Brauche DRINGEND Rat!!! Verbrennung!!!!!!!!

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von susi321 05.05.10 - 22:32 Uhr

Hallo ihr Lieben!!!

Bitte helft mir mal!!!

Gestern Nacht hab ich unsrer Maus (13 Tage) das Fläschchen gemacht.. sie hat fürchterlich geschrien und deshalb trug ich sie auf dem Arm..

als ich das Wasser dann ins Fläschchen giessen wollte fiel mir die Kanne aus der Han und das heisse Wasser spritzen ein wenig auf den Schlafanzug meiner Kleinen...:-(#heul#schock

Und leider so, dass sie eine rote Stelle hatte...

heut morgen war dann eine kleine Blase.. so 5mm durchmesser..
meine Hebi meinte ich soll mir Lavendelöl beorgen oder ne Notfallsalbe..

mein Mann musste allerdings so lange Arbeiten und ich hatte kein Auto um heut noch welche zu holen..:-(

so.. eben hab ich sie gewickelt und gesehen (die Blase ist an der rechten Wade) dass die Blase weg ist.. sprich abgewetzt...:-(:-(:-(:-[

Weiss jemand wie das ist wegen Infektionen????
Ich hab soooooooo Angst´!!!!!

#heul#heul

DANKE die heut echt fertige Sarah#schmoll

Beitrag von tobienchen 05.05.10 - 22:37 Uhr

fahr morgen zum kinderarzt oder ruf da wenigstens an...

hättest du nicht ne nachbarin oder so fragen können ??

Beitrag von susi321 05.05.10 - 22:46 Uhr

nein, da wir nur vier nachbarn haben und die Arbeiten sind..

also in unsrem Dorf sind wir tagsüber mehr oder weniger alleine.. bis auf 3 Senioren, die nicht mehr Auto fahren.

die Hebi hat auch kein Drama gemacht und gemeint sie nimmt mir morgen was mit wenn ich keine möglichkeit hab um zu holen..

deshalb war ich erstens mal Ruhig.. da war ja auch die blase.. (die nicht dick war sondern nur oberflächlich) noch zu!!

Danke#schmoll

Beitrag von tanja896 05.05.10 - 22:38 Uhr

http://jumk.de/hausmittel/verbrennungen.shtml

hab dir ne seite raus gesucht.

lg tanja

Beitrag von susi321 05.05.10 - 22:51 Uhr

#blumeAUCH DIR VIELEN DANK!!#blume

Beitrag von niki1412 05.05.10 - 22:38 Uhr

Hallo Sarah,

mensch, das ist ja echt doof gelaufen. Also nun ist die Blase weg und das rohe Fleisch zu sehen... nehme ich an!? Ich würde da nix dran machen außer zu schauen dass die Wunde sauber und trocken ist. Baumwollkleidung anziehen. Watte oder Salbe würde ich nicht drauf machen, schau mal was hier so steht: http://www.gesundheit.de/familie/baby-und-kleinkind/unfaelle-und-erste-hilfe-bei-kleinkindern/was-tun-bei-verbrennungen-und-verbruehungen

Gute Besserung. Bald ist alles wieder gut!

LG Niki mit Helena #blume

Beitrag von susi321 05.05.10 - 22:50 Uhr

#blumeVIELEN DANK!!#blume

Beitrag von marion0689 05.05.10 - 22:39 Uhr

Tut mir Leid,

aber wenn sich mein Kleiner verbrannt hätte, wär ich wohl sogar 10km mit dem KiWa gefahren um Salbe oder irgendetwas zu holen...

Beitrag von susi321 05.05.10 - 22:44 Uhr

Ich hab noch ne 2 jährige.. da ist das laufen schwer..

wir wohnen am A++++ der Welt und die nächste Apotheke ist 15 km weg...:-[

meine hebi machte auch kein Drama daraus und meinte sie nimmt mir morgen was mit wenn ich niemanden hab zum Holen..

lg#schmoll

Beitrag von marion0689 05.05.10 - 22:46 Uhr

ok, das ist natürlch doof.

Ich hoffe, dass alles gut läuft und nix schlimmes draus wird!!

Gute besserung!!#blume

Beitrag von susi321 05.05.10 - 22:47 Uhr

Danke!!!

Hab nur im internet gestöbert:-[:-[ und kam da auf die wildesten sachen#schock#schock#schmoll

danke dennoch!!#schmoll

Beitrag von cantal1987 05.05.10 - 22:41 Uhr

Kann passieren

doch eine Hebame ist kein arzt Fahr am besten heute noch in kh in eine kinder klinik um eine infekzion zu vermeiden lass sie untersuchen das hättest du aber schon machen sollen egal ob dein mann da ist oder nicht wenn eine blasse da war oder noch ist das ist es eine schlimme verbrennung die mann nihct auf die leichte schulter nehmen sol also ab ins kh oder zum kinder not dienst den bei den klein ist die haut sehr empfindlich
und sie haben noch keine starke ab wehr also am besten zum arzt aber ganz schnel
so was kann immer mal passieren aber den noch solte sich ein arzt das an schauen damit du eine ifekzion vermeiden kannst alles gute für euch
lg

Beitrag von susi321 05.05.10 - 22:48 Uhr

DANKE!!#schmoll#blume

Beitrag von tanzfunke 05.05.10 - 22:47 Uhr

also ich würde jetzt erst einmal nicht drauf machen,nur trocken und sauber halten und morgen mal beim Arzt vorstellen aber das wird halb so schlimm sein.



Gute Besserung für deine Maus

lg tanzfunke

Beitrag von susi321 05.05.10 - 22:49 Uhr

#blume DANKE DIR!!! #blume

Beitrag von oldtimer181083 05.05.10 - 22:59 Uhr

Hallöchen,

jetzt mach dir mal nicht zuviele Sorgen, schnapp dir dein telefon und ruf in einer Kinderklinik an,erkläre ihnen das in Ruhe die sagen dir was man machen sollte,und wenn du ne salbe drauf machen sollst,warte bis dein Mann daheim is der kann doch dann in die Notapo flitzen...


Lg mel

Beitrag von susi321 05.05.10 - 23:02 Uhr

DANKE!!!#blume ICH ruf jetzt mal an...

danke für deine Antwort!!#schmoll#blume

Beitrag von oldtimer181083 05.05.10 - 23:03 Uhr

Mach das du wirst sehen alles halb so schlimm. Kannst ja mal mitteilen was sie dir geraten haben...


Lg

Beitrag von trudeline26 05.05.10 - 23:22 Uhr

Dein Mann muss aber furchtbar wichtig in seinem Job sein, dass er für seine DREIZEHN TAGE alte Tochter nicht mal etwas früher Feierabend machen kann. Sorry, aber man muss Prioritäten setzen........ Hab kein verständniss!

Beitrag von supertrullanr1 06.05.10 - 02:48 Uhr

was ist das denn fuer eine antwort??
so eine aeusserung ist ja wohl total daneben! schaemen wuerde ich mich! pfui!

zur verbrennung: da das ja nun schon "von gestern" ist, und offen, sprich hoffentlich getrockent, wuerde ich nichts mehr machen, ausser es beobachten, sauber und trocken halten. wenn es naesst oder sich entzuendet, sprich bitte deinen kinderarzt an. bitte keinesfalls mit hausmittelchen herumprobieren. und einen schoenen gruss am die hebamme, auf frische verbrennungen bitte KEIN oel.

und mach dich nicht verrueckt! solche sachen passieren ungluecklicher weise. niemand macht so etwas extra ( ausser man ist nicht normal in der birne)!

bei verbrennungen: bitte kuehlen, nicht mit eis und nicht unter eisigem wasser. das kann das gewebe u.u. schlimmer schaedigen. lauwarmes wasser. wenn die schmerzen nicht nach einigen minuten weg sind, bitte einen arzt aufsuchen. sollte kleidung o.aehnliches in der verbrennung kleben BITTE nicht abziehen! und bitte bedenken, dass verbrennungen schlimme schmerzen verursachen koennen! gerade kleinere kinder koennen dann schnell in einen lebensgefaehrlichen schock verfallen.

gute besserung! und fuer andere bessere manieren!
supertrullanr1

Beitrag von susi321 06.05.10 - 11:39 Uhr

danke dir vielmals.. für Rat und Unterstützung!!#schmoll#liebdrueck

glg SARAH

Beitrag von pizza-hawaii 06.05.10 - 08:56 Uhr

In der Tat, es gibt Jobs in denen man nicht einfach mal so nach Hause kann!

Beitrag von susi321 06.05.10 - 11:33 Uhr

Hallo!!

Bin echt dankbar zwei positive Antworten auf Beitrag 19 bekommen zu haben..

Er konnte und könnte auch heute nicht weg!!
Sie sind total unterbesetzt, und ständig werden Mitarbeiter gekündigt, da die Arbeit einfach zu rar ist!!

Und wie gesagt.. meine Hebi machte da kein Drama.. deshalb hab ich es anfangs auch nich soo tragisch gesehen#schmoll

Mittlerweile ist es abgeklärt!
Beitrag ganz unten!!!:-)

DANKE für deine und die Unterstützung deiner Vorschreiberin!!#liebdrueck

glg

Beitrag von pizza-hawaii 06.05.10 - 11:37 Uhr

Einfach nichts drauf geben, Du bist ja schon länger hier und weisst ja was hier so abgeht ;-)

pizza

Beitrag von susi321 06.05.10 - 11:47 Uhr

Danke.--

dennoch bekomm ich immer wieder so nen Dämpfer.. und gerade in so ner Situation fühl ich mich wie die schlimmste Rabenmutter wenn man solche Antworten bekommt..

da könnt ich direkt los#heul

obwohl ich ja auch nur das Beste wollte..
Mensch hätt ich sie doch kurz schreien lassen und nicht auf dem Arm gehabt.. #schmoll

glg sarah

  • 1
  • 2