Frage: Riesenbauch nach PU

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von anetat 05.05.10 - 22:40 Uhr

Hallo,

am Freitag hatte ich meine PU mit 21 EZ. 3 Embryonen habe ich am Montag zurückbekommen. Seit Samstag ist mein Bauch unwahrscheinlich gebläht. Er wird immer größer und drückt.

Nach einem KH-Besuch am WE wurde eine Überstimu festgestellt, jedoch kein Wasser im Bauch. Die Ärztin sagte, ich muss Geduld haben, bis der Bauch kleiner wird.

Der Druck ist so schlimm, dass ich seitlich nicht mehr liegen kann. Habt ihr einen Tipp was ich tun kann, bzw. die Schmerzen lindern kann? Viel trinken fällt mir schwer, da kaum Platz im Bauch ist und das Wasser wieder hochkommt.

Ich bin um jeden Tipp dankbar.

Viele Grüße

eine aufgeblähte anetat

Beitrag von 444444444444444 06.05.10 - 07:55 Uhr

Hallo
mach es so kauf dir so Eiweisshake 500ml.

Am besten finde ich sind die von Pennymarkt.. Bananen, Erdbeer, Schoko, Vanille.

500 ml schaffst du so dann auf jedenfall.. besser wäre 1 Liter davon.
Ich komme mit 2 - 2,5 Liter am Tag gut weiter und habe keine Schmerzen und keinen Blähbauch für die Einnistung ist es auch noch viel zu früh.

Ansonsten trinken ist oberste Pflicht den wenn du wirklich schwanger bist verschlechtert sich das ganze nochmal weil du HCG produzierst..


Dann bleibt dir wirklich nur der Weg ins Krankenhaus.

Mit sowas ist nicht zu Spassen!
Trinke auch wenn du es dir reinzwingen musst.

Viel Erfolg

Beitrag von mizz 06.05.10 - 09:02 Uhr

hallo anetat,
eigentlich gehöre ich nicht mehr zu euch ins forum aber ich hoffe ich darf di trotzdem antworten?
ich hatte am 3.4. PU u. habe bis heute nen blähbauch!!!:-[das kann ewig dauern!!leider!!!hatte auch ne fiese überstimmu aber auser schonen,viel trinken u. eiweißhaltig essen kann man leider nichts tun!!!kann auch erst seit einer woche wieder seitlich liegen!!!EInfach geduldig sein auch wenn das nicht gerade unsere stärke ist!:-p
hab mal im forum gelesen das frauen mit überstimmu bessere changen haben ss zu werden!also, bei mir wars so!
drück dir ganz feste die daumen#pro u. lass dich ein bischen verwöhnen!!
lg jenny mit leni(5) an der hand&#stern#stern#stern#stern#stern im #herzlich&#baby#baby 7ssw inside

Beitrag von anetat 06.05.10 - 09:08 Uhr

Danke für eure Antworten. ch versuch jetzt mal die Eiweißkur. Frage mich nur wie ich so wieder arbeiten gehen soll. Die denken bestimmt ich wäre im fünften Monat schwanger und das innerhalb 2 Wochen #rofl

Jenny, ích hoffe du hast recht, denn dann hat sich alles gelohnt und ich habe mich an einen dicken bauch schon mal ein wenig gewöhnt.

Viele Grüße und einen schönen Tag euch allen.