Panik...Zimmer wird wahrscheinlich nicht fertig

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von dani121082 05.05.10 - 22:51 Uhr

Ach Menno...

mein Mann erzählte mir gerade das wir das Zimmer wahrscheinlich nicht rechtzeitig fertig bekommen.#heul

Hätte es so gerne 4 wochen vorher fertig. Habe mich dann aber schon auf 2 Wochen eingestellt...und nu?! Kann ich froh sein wenn es überhaupt fertig wird.

Wir haben ein Haus, und müssen von unserer Wohnung in die andere einen durchbruch machen. Ist ne dicke Betonaußenwand. Das heißt viieeel arbeit, dreck und krach...

Wenn wir das net fertig haben muss ich durch den Garten in die andere Wohnung. Ist echt toll, könnt grad#heul

Sorry, falls es jemand langweilt...musste nur mal raus

#danke

Beitrag von niki1412 05.05.10 - 23:17 Uhr

Hallo!

Wein doch nicht! #liebdrueck
Also Helena hätte die ersten 3 Monate ihr eigenes Zimmer gar nicht gebraucht. Wir waren nur zum Wickeln drin. Und das meist nur morgens - weil sie angekleidet werden musste. Sonst wickeln wir immer da wo wir gerade sind. Einmal-Wickelunterlage drunter und los geht es. Schlafen sollen die Lütten doch eh erst bei Mama und Papa im Zimmer. Könnt ihr es nicht auch so machen und dann kann das Renovieren noch länger dauern!?

Alles Gute

Niki mit Helena #blume

Beitrag von dani121082 05.05.10 - 23:56 Uhr

danke,
ja sie soll ja auch erst mal bei uns schlafen. Aber halt zum wickeln und um/anziehen wollte ich schon das zimmer nutzen.

Unser schlafzimmer ist zum wickeln zu klein bzw um alles darin zu lagern. Ich möcht ja auch net alles im Wohnzimmer liegen haben...

ach menno.... mal sehen. Müssen wa irgendwie ranklotzen

Lg

Beitrag von jem78 06.05.10 - 06:48 Uhr

ich weiß wie Du Dich fühlst #liebdrueck, bei mir ist das ganze Haus in das wir einziehen wollten noch nicht fertig. Wenn ich Glück habe, sind wir kurz vor der Geburt drin, aber dann wird es noch alles sehr chaotisch sein und nicht wirklich gemütlich. Ich muß mir zwischendurch immer wieder selbst sagen, das es doch kein Weltuntergang ist und wenn das Baby da ist, ist es uns bestimmt sowieso erstmal egal. Vermute das ist der Nestbautrieb, der uns sagt, alles muß jetzt vorher fertig werden und perfekt sein, damit wir nach der Geburt Ruhe und Ordnung haben....Wird schon schief gehen;-)

Beitrag von nici.c.v. 06.05.10 - 08:17 Uhr

Hey Dani

fühl dich gedrückt..

Also in den 6 Wochen wo unser Engelchen auf der Welt ist brauch ich das Kinderzimmer nur Wickeln mehr nicht und das könnte ich Not auch noch wo anders..

Freu dich doch das du dann das Kinderzimmer so gestalten kannst nach seinem Wesen vielleicht nach seinem Charakter den er bis dahin schon entwickelt..

Kopf hoch das wird schon bestimmt.. nie die Hoffnung aufgeben..

Beitrag von rosensammy 06.05.10 - 09:23 Uhr

Hallo,

ich kann so mit Dir mitfühlen.

Wir haben auch ein Haus, unten wohnen oben schlafen. Nun jetzt wird aber oben nochmal richtig renoviert. Fußboden raus, neue Elektrik neue Heizungsrohre etc. und dann noch Estrich statt Holzfussboden (unserHaus ist von 1950).

Ich kann froh sein, wenn alles zu Weihnachten fertig ist. Na ja erstmal schalfen wir im kleine Gästezimmer unten. Das Zimmer von unserer Tochter ist GsD schon fertig, dass hatten wir mitgemacht als wir das alles unten gemacht haben. War mal ein 2-Familienhaus.

Ich drück die Daumen, dass dein Mann es doch noch hinbekommt, wenigstens nicht mehr ganz so lange.

LG

Beitrag von dani121082 06.05.10 - 13:20 Uhr

Danke für die Zusprüche....

da bin ich ja beruhigt das es mir nicht alleine so geht.

Dann drück ich für alle die im Umbaustress sind die Daumen das alles rechtzeitig fertig wird.

Und wenn net, dann müssen wir das Beste draus machen.

LG #klee

Dani

Beitrag von miriamama 06.05.10 - 13:37 Uhr

Unser Zimmer ist noch immer nicht fertig! #rofl#rofl#rofl#rofl#rofl Wir sind aber auch einmal umgezogen. In dem Haus in dem wir vorher gewohnt haben, haben wir zwar angefangen, dann aber wieder aufgehört, als wir unziehen wollten und hier wohnen wir nun schon seit einem Jahr und so laaaaangsam kommt das Zimmer dran... ;-)

Abr mal ehrlich, ich finde nix unwichtiger, als das Kinderzimmer... Charlotte vermisst bis heute noch nicht ihr Zimmer.. ;-)

LG! Miriam