Unterleibsziehen Pillenpackungsmitte

Archiv des urbia-Forums Verhütung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Verhütung

Pille, Kondom oder doch Spirale? Im Laufe der Jahre probieren die meisten Frauen verschiedene Methoden der Verhütung aus. Da tauchen eine Menge Fragen auf, für die hier der Raum ist. Übrigens: Medikamente und Verhütungsmittel dürfen bei uns nicht weitergegeben werden.

Beitrag von sannymaeusl 05.05.10 - 23:24 Uhr

Huhu,

bin heute 17. ZT und am 12. Tag der Pille. Seit Sonntag habe ich immer mal wieder ein Ziehen und Stechen im Unterleib, teilweise als würde sich die Mens ankündigen #kratz
Muss dazu sagen, musste vom 1.-10. ZT Antibiotika nehmen.

Was könnte das sein?

LG Sanny

Beitrag von muttiator 06.05.10 - 12:04 Uhr

Könnte evtl ein ES sein, genau kann ich das aber nicht sagen.

Sind ja schon einige Frauen schwanger geworden weil das Antibiotika die Wirkung der Pille aufgehoben hat, dazu braucht man ja einen ES.

Beitrag von kuschl23 06.05.10 - 16:41 Uhr

Ich habe auch manchmal ein Ziehen in der Packungsmitte, obwohl ich kein Antibiotika genommen habe / nehme.
Ich nehme die Valette und habe auch öfter Schmierblutungen. Letzte Woche hatte ich ein Tag starke.

Tja, keine AHnung woran das liegt.