Was meint ihr zu diesem Maxi-Cosi? Würdet ihr auch online kaufen?

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von puschel80 06.05.10 - 07:05 Uhr

Hallo,

hab gestern im Club diesen Link bekommen:
http://cgi.ebay.de/Osann-Autositz-Kinderautositz-Babyschale-BeOne-SP-2010-/390190939577?cmd=ViewItem&pt=LH_DefaultDomain_77&hash=item5ad9313db9

Was denkt ihr über dieses Teil? Würdet ihr generell Maxi Cosi übers Internet kaufen?

Danke schonmal,

lg Katja

Beitrag von fannyleo 06.05.10 - 07:08 Uhr

Hallo
ich habe meinen auch übers Internet bestellt. aber ich war mir auch sicher wie der aussieht habe ihn zuvor imLaden unter die Lupe genommem. Er war nach einem Tag da und ich habe nichts zu beanstanden.
Lg Leo

Beitrag von jenn82 06.05.10 - 07:16 Uhr

http://cgi.ebay.de/Osann-Autositz-Kinderautositz-Babyschale-BeOne-SP-NEU-/390190939628?cmd=ViewItem&pt=LH_DefaultDomain_77&hash=item5ad9313dec

Der Vorgänger war sogar Testsieger und ist etwas günstiger. Zum 2010er hab ich auf die Schnelle keine Testergebnisse gefunden.

Aber ich würd sagen, grundsätzlich kann man auch sowas übers Internet bestellen.

LG Jenny + #baby Boy #verliebt 29. SSW

Beitrag von winterengel2010 06.05.10 - 07:48 Uhr

Guten Morgen,

ich bin von den Osann Babyschalen garnicht begeißtert.
Wir hatten vor 2 Jahren auch eine und da ist 2x der Tragegriff angebrochen.

Vielleicht hast Du ja Glück und das war eine einmalige Sache bei uns.

LG Bianca

Beitrag von sunflower2008 06.05.10 - 08:51 Uhr

der war damals auch noch mangelhaft getestet
http://www.test.de/themen/auto-verkehr/test/Autokindersitze-So-faehrt-Ihr-Kind-sicher-1379594-1379679/

mittlerweile ist er "gut"
http://www.testberichte.de/p/nania-tests/beone-sp-iris-0-testbericht.html
ist zwar von 2009, aber die werden ja nicht wieder einen schlechteren Herstellen...

lg
Sunny

Beitrag von schnuppelhaeschen 06.05.10 - 09:03 Uhr

Also ganz ehrlich-er sieht noch immer ganz genauso aus wie damals! Haar genau die selben Plastikteile in der selben stärke...was sich da verändert haben soll weis ich nicht?!#kratzdas Designe?#rofl

neeeee, neeeee, neeeee mir würde diese Kiste nie wieder ins Haus kommen!

Hier gibts nur noch Testsieger, und die auch nur nach langer strenger Qualitätsprüfung von uns höchst persönlich:-p

Das doofe Ding lässt sich nämlich nicht mal richtig schaukeln-wie beschrieben..absoluter Käse.....#schrei

lg-steffi+#baby15+2

Beitrag von schnuppelhaeschen 06.05.10 - 08:36 Uhr

Hallo!


Wir hatten uns vor einem Jahr den Vorgänger gekauft und im Nachhinein erfahren, dass er absoluter Käse ist!

Ja, er funktioniert genauso wie ein Maxi Cosi, aber die Plastikteile sehen alle doch eher dürftig aus..außerdem ist bei uns gleich der Mechanismus zum Bügelverstellen kaputt gegangen, obwohl die Kleine da noch nicht mal auf der Welt war!

Ganz ehrlich-ich würde nicht an der Gesundheit meines Kindes in diesem Thema sparen!
Ich denke, dass es doch sehr entscheident ist, wenn man einen Unfall hat, in welchem Sitz das Kind sitzt.

Wir haben uns dann nachträglich für den Testsieger entschieden, und sind absolut zufrieden damit-das war gar kein Vergelich zum Osann!


Also-auch wenns sehr billig erscheint und zum Kaufen verlockt-überlegt es euch lieber noch mal.


Lg-steffi+#baby15+2 und Lea Sophia an der Hand (1J)

Beitrag von sunflower2008 06.05.10 - 08:47 Uhr

hi,

da er gut getestet ist, würde ich ihn auch kaufen...
der Händler hat 97% Positive Bewertungen, also würde ich auch bei ihm kaufen...

wir haben damals unseren Maxi cosi auch bei ebay gekauft und ihn dieses Jahr wieder verkauft...
gebraucht würde ich Autositze NIE bei ebay kaufen.
wenn gebraucht, dann nur von Bekannten, wo cih sicher gehen kann, dass er unfallfrei ist.

lg
sunny

Beitrag von nully 06.05.10 - 09:29 Uhr

Hi, ja den habe ich mir auch schon angeschaut. Das Problem ist aber, wenn du diesen Sitz später noch auf einen Kinderwagen montieren willst, musst du den Kinderwagen ebenfalls von dieser Marke haben. Für diesen Sitz gibt es keine Adapter. Also, wenn du den "nur" tragen möchtest und kannst, ohne auf KiWa zu montieren, würde ich den kaufen. Er hat super Bewertungen und gut bei Stiftung Warentest abgeschnitten.

Da ich sehr schlank bin und keinerlei Kraft in den Händen, müssen wir uns einen kaufen, der auf die Räder von unserem KiWa montiert werden kann, damit ich beim Einkaufen, das Kleine mitnehmen kann. Auf Dauer kann ich das nicht lange schleppen.

Bussi

Beitrag von uliku 06.05.10 - 15:57 Uhr

Hallo Katja,
1. ja, wir kaufen auch Kindersitze online.
2. würde ich dir nania-Sitze eher nicht empfehlen. Ich mag die Stoffart der Sitzbezüge überhaupt nicht. Lässt sich schwer beschreiben, ist vielleicht auch nicht bei allen Sitzen von nania so, aber sie fassen sich sehr kunststoff-plastik-mäßig an. Mit Versand bist du bei deinem Angebot auch schon bei 55 Euro, dafür gibt es auch schon bessere Sitze. Du bist doch erst 19.SSW. An deiner Stelle würde ich z.B. babymarkt.de im Auge behalten. Die haben manchmal geniale Tagesschnäppchen (auch Autositze). Und/Oder schau immermal bei sparbaby.de rein - das ist auch eine super Seite mit Tests, Hinweisen auf Sonderangebote, Gutscheine usw.
Wir hatten bis jetzt dreimal Römer Babysafe und einmal Maxi Cosi Citi.
Gruß, Ulrike