Frage wegen Zäpfchen

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von 6woche.1 06.05.10 - 07:18 Uhr

Guten Morgen zusammen


Joel hatte vor 10 Tagen eine OP (Mandeln und Rachenmandeln) jetzt muss er mindestens 4 Zäpfchen am Tag haben.Von seinen Zäpfchen ( da hab ich noch 7 stk,sie sind 7-22Kg a 150gr) ich kann erst wieder am Samstag einkaufen gehn.Meint ihr ich kan bis Samstag Morgen Zäpfchen von Janic geben? Es wären ungefähr 3 stk. sie sind 15-40 Kg a 300 gr.



Lg Andrea mit Kids

Beitrag von widowwadman 06.05.10 - 07:42 Uhr

Wieviel wiegt dein Kind denn und was fuer Zaepfchen sind das?

Beitrag von 6woche.1 06.05.10 - 07:54 Uhr

Joel wiegt 14 Kg Die Zäpfchen heissen "Dafalgan" sind 150 mg. 7-22Kg. Die von Janic sind 300 Mg ab 15-40 Kg.

Beitrag von sparrow1967 06.05.10 - 09:20 Uhr

Nein. Das wäre die doppelte Dosis für den kleinen Mann.

Frag in der Apo an, ob sie dir die Zäpfchen liefern können. Machen die meisten Apos.

sparrow