Oh mannomann, immer diese Namen wer mag helfen?

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von night72 06.05.10 - 07:25 Uhr

Hi ihr Lieben mein Freund und ich sind auf der Suche nach Namen, wie viele von hier, ich bin schon vollverwirrt und hoffe auf eure Hilfe, wir möchten gerne Namen die weich klingen für beide Geschlechter weil wir uns überraschen lassen wollen, hier mal ein kleines Beispiel: Junge : Evan ( englisch) oder Mädchen : Eden ( mit I wirds ausgesprochen), da aber sind nur beispiele aber sowas in der Art, da mein Freund und ich schon Häufigkeitsvornamen haben wollen wir das nicht weiter fortsetzen. Danke im vorraus.
Michaela + Christian

Beitrag von aeni 06.05.10 - 08:02 Uhr

Naja ich finde evan jetzt nicht sonderlich weich...

Wollt ihr denn deutsche oder englische namen?

LG

Beitrag von night72 06.05.10 - 08:06 Uhr

das ist völlig egal

Beitrag von annabarbara 06.05.10 - 08:15 Uhr

Hallo

Erstmal, ich möchte mich auch überraschen lassen, ob Junge oder Mädchen;-) Find ich nämlich total cool den Überraschungseffekt!

Ich kann Dir nur mal aufschreiben, was mir bis jetzt so gefallen würde:

Carmen
Charlotte
Carlotta
Barbara
Romy
Ronja
Roberta
Robia
Marlene
Jophana
Minou
Helena
Helene
Anouk
Antonia
Louisa
Carla
Paula
Hannah
Maja
Ludmilla (leider für in der Schweiz etwas zu extrem...)
Chantal


Benjamin
Robin
Adrian
Alexej
Oliver
Manuel
Paul Emil
Bruno


Aber es ist verdammt schwierig, ich weiss....Und meine Namen sind Dir ja vielleicht wieder zu gewöhnlich.

AnnaBarbara

Beitrag von inoola 06.05.10 - 08:34 Uhr

huhu, also wenn die namen englisch gesprochen werden, find ich die ganz ganz toll :)
ich bin nich sicher wie der geschrieben wird, aber Even?! find ich noch bissel sanfter als evan.

lg inoo

Beitrag von niki1412 06.05.10 - 08:40 Uhr

Hallo inoo,

Even und Evan sind doch von der Aussprache her ganz anders!

Beitrag von night72 06.05.10 - 08:59 Uhr

Stimmt, gute idee: Ja sie werden englisch gesprochen.:-D

Beitrag von chrissytiane 06.05.10 - 15:14 Uhr

"Even" ist aber kein Name. Oder würdest du dein Kind "Flach" oder "Sogar" nennen wollen? ;-)

Beitrag von night72 06.05.10 - 09:01 Uhr

Oh jetzt hat mein Freund geschaut und er findet Manuel und adrian ganz gut, aber irgendwie ist ihm wohl endfallen das er den Mädchennamen aussuchen soll und ich den Jugennamen hihi, geteiltes Leid ist halbes Leid.Ich weiß ist bisl gemein aber was muss das muss.

Beitrag von niki1412 06.05.10 - 08:45 Uhr

Hallo,

vielleicht

Amy
Heather
Hannah
Ava
Ella
Megan
Hailey
Lina
Maja
Jule
Nelly
Liv
Enna


Ethan
Aidan
Ryan
John
Simon
Nino
Janno
Mads
Iven

LG Niki mit Helena #blume

Beitrag von bienja 06.05.10 - 08:57 Uhr

hey

wenn ihr EVAN engl sprecht würde ich es Yven schreiben!!! hatten wir auch ganz vorn auf der liste....
weil evan echt jeder ivaaaaaan spricht... habe das mal getestet ;-) schlimm! (es sei denn man will es so)

Yven ist toll!!!
Eden fürn ein Mädel auch schön! aber eher Aydan geschrieben oder so..... finde ich... bei Eden denkt jeder an Gott und Garten Eden :-/
Hayden find ich auch toll ;-)

lg

Beitrag von bienja 06.05.10 - 09:22 Uhr

wie wärs vllt noch mit:

Mädel:

Olivia
Stella
Jette
Philippa
Philomena
Charline
Milène


Junge:

Aydan
Jarell
Aurell
Jarik
Quentin
Sean
Shaun
Lian #verliebt

viel erfolg

Beitrag von katjafloh 06.05.10 - 10:04 Uhr

Jonah
Eliah
Elian
Lucian
Julian
Emilian
Iven
Ives
Luca
Shane
Lian
Owen

Lynn
Elea
Juna
Belana
Noelle
Leonie
Celine
Lucia
Elise


LG Katja + Jannik & Elisa

Beitrag von haseundmaus 06.05.10 - 10:16 Uhr

Hallo!

Naja, Vorschläge hab ich jetzt keine, weil es so viele schöne Namen gibt und ich euern Geschmack so genau nicht kenne.
Sagen möchte aber zu den Beispielen, dass kein Mensch das so aussprechen wird wie ihr es möchtet. Das ist nervig für das Kind ständig berichtigen und buchstabieren zu müssen. Das sollte man beachten find ich.

Manja mit Lisa Marie #verliebt *18.09.09

Beitrag von jujo79 06.05.10 - 12:33 Uhr

Hallo!
Oh ja, das war auch unser Ansinnen, das unsere Kinder nicht so häufige Namen bekommen wie wir ;-).
Hier ein paar Vorschläge:
Bela
Elian
Kolja
Aljoscha
Damian
Marian
Adrian
Leander
Lean
Lian
Jona(h)
Joshua
Lovis
Joan
Janosch

Livia
Linn
Ella
Neela
Mila
Jonna
Onna
Linda
Alma
Mona
Delia
Lilja
Jella
Joana

Was dabei?
grüße JUJO

Beitrag von mimi1410 06.05.10 - 12:42 Uhr

Hi,

Freunde von uns haben eine kleine Nia - sehr niedlich! Habt ihr einen typisch deutschen Nachnamen? Da passt m.E. ein rein englischer Vorname nichr wirklich!

LG Mimi

Beitrag von night72 10.05.10 - 07:23 Uhr

Naja Südtirol, Gschnell...

was haltet ihr von Natalia ????