ES+14 Clearblue digital negativ...

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von jb131007 06.05.10 - 07:47 Uhr

Guten Morgen,

bin heute ES+14 und hab negativ getestet mit clearblue.
bin total enttäuscht und dachte echt es hat geklappt im 2.clomi-zyklus.
dann muss ich auch net mehr mit nem 10er testen oder??denn an ES+14 müsste das HCG ja auch hoch genug sein für nen 25er clearblue??

warum ist schwanger werden nur so schwierig...

Beitrag von judith27 06.05.10 - 07:57 Uhr

#kleeGuten Morgen,

es kommt oft vor das ein 25er Test noch nicht negativ anzeig , obwohl evtl. doch positiv ist. Allerdings ist zu so einem Zeipunkt immer HcG im Urin, hast du ein ZB??? Wie lange ist denn dein Zyklus?

Wenn du einen 10 er Test zu Hause hast dann ab auf´s Wc , grins....

gib die Hoffnung noch nicht auf, noch ist nichts verloren,

wünsche Dir ganz ganz viel Glück...

lg

Beitrag von judith27 06.05.10 - 07:59 Uhr

sollte heißen, dass der Test negativ anzeigt, obwohl vlt doch ein positiver Ergebnis besteht....manchmal dauert es eben länger bis genug HcG im Urin ist...

Beitrag von schneuzelchen72 06.05.10 - 08:04 Uhr

Guten Morgen,

warte doch noch ein paar Tage. Ich habe bei ES+14 auch negativ getestet. Bei ES+18 war ein Billig 25er Test dann gaaaanz leicht positiv und am Dienstag hab ich dann bei ES+20 eindeutig schwanger 2-3 getestet.

Drück dir die Daumen, dass es dir so geht wie mir #klee

Gruß
schneuzelchen