TuiFly

Archiv des urbia-Forums Urlaub & Freizeit.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Urlaub & Freizeit

Urlaub am Meer oder Ferien auf dem Bauernhof, ein Wochenendausflug ins Grüne oder der Spieleabend zu Hause - hier gibt es Anregungen für alles, was das Leben noch schöner macht! Eine wertvolle Hilfe bei der Urlaubsvorbereitung sind übrigens unsere Urlaubs-Checklisten.

Beitrag von sunny_harz 06.05.10 - 08:30 Uhr

Hallo,

wie ist denn die Fluggesellschaft TuiFly? Die kannte ich bisher gar nicht...
Wie ist der Service dort? Bieten die auch was für Kinder?

Wie ist das mit Essen? Wir fliegen 3,5 Stunden, morgens gg 5 hier los und abends um 19 Uhr zurück...bekommt man da was zu essen?

Teilt mir doch mal eure Erfahrungen mit.
LG; Sunny

Beitrag von italyelfchen 06.05.10 - 13:31 Uhr

Huhu,

ich finde TUIlfy gut und fliege immer wenn es möglich ist TUIfly! Wir hatten immer gute Erfahrungen mit Sophia, haben ein ganze Sortiment an aufblasbaren Flugzeugen!
Das beste ist in meinen Augen, dass es einen Kleinkindpreis für Kinder ab 2 bzw. Babys, die auf einem eigenen Sitzplatz reisen gibt. Es gibt auch eine Babypauschale, aber dann muss das Baby auf dem Schoss gehalten werden. Kam für uns nie in Frage und außerdem hatten wir es sogar schon, dass der Kinderpreis fast günstiger war, als die Babypauschale.
Bei Sitzplatzanspruch hat Dein Kind auch ein Anrecht auf Essen, naja, eigentlich ist es eher ein Snack, meist ein belegtes Brötchen oder ähnliches.
Das Personal an Bord war bei uns immer superlieb!
3,5 Stunden sind kein Problem, grad wenn es so früh bzw. so spät ist! Da wird ein Kleinkind sicher ein Nickerchen einlegen!
Eure Maus ist 3, richtig? Da wirst Du leider wenig Chance auf die Mutter-Kind-Reihe haben. Die wird oft für Babys freigehalten. Wenn Du Glück hast, kannst Du gleich an Bord nachfragen und wenn sie frei bleibt dann nach vorn wechseln, dann habt ihr mehr Beinfreiheit!

Guten Flug und liebe Grüße,
Elfchen mit Vielfliegerkind Sophia

Beitrag von floh79 06.05.10 - 14:39 Uhr

Hallo,

also ich finde die nicht so dolle, zumindest die Ferienflieger (weiß nicht, ob die noch andere Flieger haben).

Die Reihen sind total eng, für mich geht das gerade so, aber mein Mann mit 1,80 bekommt da Beinstarre und das Essen, dieses komische, mager belegte, trockene Brötchen war bäh.

Wir hatten ohne Kind die Plätze am Notausgang gegen Aufpreis reservieren lassen, die waren okay.


LG Kerstin

Beitrag von italyelfchen 07.05.10 - 13:53 Uhr

Huhu,

ja, da stimme ich zu! Aber das ist leider bei allen Billig-Fliegern so! Genau so kommt es ja unter anderem zu den günstigen Preisen!
Mein Mann hatte meist Glück und saß mit seinen 1,98 m entweder am Notausgang oder mit uns ganz vorn in der Mutter-Kind-Reihe...

Aber für 2-3 Stunden geht das eh, finde ich!

Liebe Grüße
Elfchen

Beitrag von susi.k 06.05.10 - 16:19 Uhr

Hallo,
falls es keine Probleme mit denen gibt, alles bestens. Wir sind bislang einige Jahre ohne Probleme geflogen.
Jetzt aber gibt es einmal ein Problem und es ist der absolute Nervenkrieg. Keiner fühlt sich zuständig, man wird nur vertröstet, auf mails gibt es keine Antwort...
Zum Glück kann ich tagsüber telefonieren, sonst müßte ich auch noch über die kostenpflichtige Hotline anrufen.
Für uns gilt-nie wieder Tuifly, auch wenn der Flug noch so billig sein sollte.

LG,
Susi

Beitrag von schneeglitzern 07.05.10 - 12:01 Uhr

Wie meinst Du das mit dem tagsüber telefonieren???????

Lt. HP gibt es doch nur noch eine hotline.

Oder hast Du eine andere Nummer

Gruß
schneeglitzern

Beitrag von susi.k 07.05.10 - 21:53 Uhr

Wenn du diekt bei TUI anrufst entgehst du der teuren Hotline. (leider nur Mo-Fr tagsüber)
Da ich mal wieder nur an meinem Labtop sitze, habe ich die Nummer im Moment nicht bei der Hand. Bei Interesse kann ich das aber gerne die Tage nachreichen. Eigentlich ein Wunder daß ich die Nummer noch nicht auswendig kann!

LG,
Susi

Beitrag von schneeglitzern 08.05.10 - 09:43 Uhr

Das kommt für mich leider nicht in Frage, weil ich direkt bei Tuifly gebucht habe.

Gruß
Schneeglitzern

Habe nämlich schon 3 Mail geschrieben, die alle unbeantwortet blieben.

Beitrag von susi.k 08.05.10 - 20:21 Uhr

Ich habe auch direkt bei Tuifly gebucht. Das ist schon die richtige Nummer!
Schreiben kannst du denen bis dein PC qualmt, die antworten (zumindest mir) leider nicht!

Gruß,
Susi

Beitrag von italyelfchen 07.05.10 - 13:50 Uhr

Huhu,

uhi, ihr armen, was war denn genau los?

Wir hatten einmal das Problem, dass wir für Sophia ein teureres Sitzplatz-Ticket gebucht hatten und dann die Maschine entgegen der Aussagen keinen Platz für den zugelassenen und von uns angemeldeten Kindersitz lies, so dass ich Sophia bei Start und Landung auf den Schoss nehmen mußte (zum Glück im Ergo und nicht mit dem Loop-Belt).
Ich hab TUIfly im Anschluss an den Flug angeschrieben und daraufhin ohne Umschweife und nochmalige Nachfrage den gesamten Flugpreis für ihr Ticket zurück erstattet bekommen!
Kann als die Probleme nicht bestätigen!

Liebe Grüße
Elfchen

Beitrag von susi.k 07.05.10 - 21:47 Uhr

Hallo,

Ich erzähle es Euch gerne wenn ich mit denen (hoffentlich) endlich weitergekommen bin. Da aber im Moment noch immer nichts geklärt ist möchte ich hier auch nichts veröffentlichen.

LG,
Susi