Brauche mal Euere Hilfe -> Bettdecke

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von fuemchen 06.05.10 - 09:04 Uhr

Hallo,
unsere Tochter bekommt ein Neues Bett, und dafür braucht sie auch noch eine Neue Decke und ein neues Kissen. Was für eine größe ist das?
Bis jetzt hat sie noch die Decke vom Gitterbett.

Ich hoffe Ihr könnt mir Helfen.

LG sendet
Tina mit
Lenja an der Hand 19.12.2006 und
Finja #schwanger 31. SSW

Beitrag von yamyam74 06.05.10 - 09:48 Uhr

Wenn sie ein normal großes Bett bekommt (also 90X200cm), dann genauso eine, wie Ihr wohl auch habt.
135X200cm und das Kissen dann auch in der Größe, wie Ihr das habt.

LG

Beitrag von nicole9981 06.05.10 - 12:13 Uhr

Hallo!

Das kannst Du machen wie es am besten funktioniert. Für ein normales Bett nimmt man meist 135 x 220 cm. Es gibt auch Decken in Übergröße die sind 155cm breit aber ich weiß jetzt nicht wie lang. Unser Sohn schläft in einem normalen Bett in unserer alten Doppeldecke die ist 220 x 200 glaube ich. Wir haben die noch von der Stillzeit gehabt und von Abenden wo er mich zum Einschlafen brauchte. Er hat in dieser Decke quasi keine Chance sich nachts aufzudecken und er will sie auch nicht hergeben im Moment deshalb lassen wir das auch so. Die Tochter einer Freundin kommt 3 Mal die Nacht raus weil ihr die decke wegrutscht und sie zugedeckt werden möchte.

Ich würde erstere nehmen. 135 x 220. Da bekommt man auch schöne Kinderbettwäsche dafür. Kissen 80 x 80.

LG Nicole

Beitrag von engelchen28 06.05.10 - 15:56 Uhr

135 x 220 gibt's nicht!
es gibt nur 135 x 200 oder 155 x 220 und natürlich div. andere größen. 135 x 220 ist aber nicht dabei.