Limusine weg, Pampeprsbomer da :-)

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von nici71284 06.05.10 - 09:32 Uhr

Hallo Ihr lieben Mitschwangeren :-)

Wie geht es euch?

Ich muss mich immer noch ständig übergeben aber hoffe dass sich das bald legt.

Ich muss euch echt sagen ich hätte nie gedacht dass man mit so nem Pampersbomer richtig viel spaß am Fahren haben kann und dann aich noch genug Platz ist :-)

Wir hatten ja nen Audi A6 der sehr sehr flott unterwegs war und haben uns aber dazu entschieden nen Familienwagen zu kaufen. Gut gesagt getan, gestern kam der alte weg und der neue wartet nur noch auf die Anmeldung, ich bin so glücklichj über dieses auto ich kanns euch gar nicht sagen.

Wie siehts mit euch aus, was habt ihr für autos?

Lg, Nicole


Beitrag von hardcorezicke 06.05.10 - 09:39 Uhr

was habt ihr jetzt für einen?

wir hatten vorher den opel Astra G... naja haben noch den Mazda Cabrio.. leider 2 sitzer... muss mein mann alleine fahren,,

also den Atsra G haben wir verkauft.. wegen 2 türer.. und haben jetzt den opel Vectra c als kombi.. weil wegen kofferraum.. hund und kinderwagen brauchen platz.. ist nen tolltes auto.

LG

Beitrag von nici71284 06.05.10 - 09:42 Uhr

Wir haben uns den Opel Signum gekauft :-) ist auch super da man da die sitzbank hinten verschieben kann und somit noch mehr platz im Kofferraum hat :-)

Beitrag von hardcorezicke 06.05.10 - 10:07 Uhr

auch nen schickes auto.. war uns aber noch zu wenig kofferraum.. haben nen goldi,, und der geht nicht so gerne in enge ecken.. deswegen haben wir uns für den vectra entschieden

Beitrag von curly_hasi 06.05.10 - 09:44 Uhr

Hallo,

bei mir musste ein Audi A3 dran glauben. Dafür fahre ich jetzt einen VW Touran und bin auch mehr als zufrieden damit.

LG, Curly

Beitrag von nici71284 06.05.10 - 09:47 Uhr

Den haben wir uns auch angesehen, aber am schluss hat dann doch der opel gewonnen :-)

Beitrag von mama.ines 06.05.10 - 09:59 Uhr

vw touran mein traumauto#verliebt
wir haben und hatten einen vw alstar(braucht mein mann so groß für berúfliche dinge)

Beitrag von s.klampfer 06.05.10 - 09:45 Uhr

Wir hatten vorher alle beide Coupés. Bmw.

jetzt sind wir umgestiegen auf KIA Rio. Wird aber auch schon ein wenig zueng.

Ich wünsch mir ja nen Audi Kombi... #verliebt

Beitrag von nici71284 06.05.10 - 09:47 Uhr

Also ich bi n von audi überzeugt, aber die instandhaltungskosten wurden uns auch zu hoch, dass ging nich mehr.

Wie gesagt wir haben den opel signum, der ist klasse.

Beitrag von nele27 06.05.10 - 09:46 Uhr

Hi,

wir haben immernoch unseren alten 7er BMW und sind glücklich damit #huepf

Auch wenn das 2. Kind da ist, haben wir locker Platz drin und von uns hat keine Bock auf so einen Sharan oder ähnliche Familienschleudern #schock War auch schon mit ner Freundin und Kleinkind im Urlaub ... das ging gut trotz 2 KInderwagen und Reisebett.

Ab 3 Kindern werden wir umdenken - vorher gönnen wir uns unsere Limousine.

LG, Nele
mit Anton (7/2008) und #ei 12. SSW
und BMW #herzlich

Beitrag von nici71284 06.05.10 - 09:49 Uhr

Platz wäre schon dagewesen, gut beim opel ist der kofferraum größer und variabler, beim audi waren es zum größten teil die instandhaltungskosten die so hoch waren und dann auch der verbrauch, das war ja ein V8 mit 300 PS der hat schon mal seine 20 liter gebraucht :-)

Beitrag von nele27 06.05.10 - 09:56 Uhr

Wir haben einen V6 mit 200 PS #freu Weniger würde ich auch nicht mehr wollen... der Verbrauch ist ok mit 11-12 Litern. Eine große Reperaturserie haben wir hinter uns und deswegen hoffen wir, den Wagen noch 3 Jahre zu fahren.

Ich finde diese Familienautos einfach total spießig und unsportlich und daher würde ich erst so eins kaufen, wenn ich definitiv nicht mehr mit dem Kofferraum hinkomme.
Aber mit einem einzigen Kind hat man ja auch massig Platz auf der Rückbank, daher käme das jetzt für mich nicht infrage.

Und für später am ehesten ein Mercedes Kombi - auf keinen Fall Sharan, Ford Galaxy etc #schock So viele Kinder kann ich gar nicht haben, dass ich den kaufe :-)

Wie viele Kinder wollt Ihr noch? Wir noch 2, also 3 gesamt #freu

Beitrag von nici71284 06.05.10 - 10:11 Uhr

Also unser neuer hat auch fast 200 ps und ist super sportlich (sporlicher als eine limusine) und sieht schnicke aus, Mercedes wollt ich nicht und der opel ist echt klasse

Unser neu erwerb :-) wir haben den gleichen nur mit der lederausstattung

http://autos.pkw.de/opel/signum/gebrauchtwagen/49030298102927045.html/bilder

Beitrag von nele27 06.05.10 - 10:21 Uhr

Ich finde den Opel auch echt ok gegenüber dem Galaxy, Renault Kangoo usw. Sieht ja recht sportlich aus. Also so einen könnte ich mir noch am ehesten vorstellen...
Wobei ich den Mercedes Kombi auch ganz schick finde (den BMW auch, aber den hat jeder)..

Viel Spaß mit dem Wagen!
Nele

Beitrag von hopsdrops 06.05.10 - 11:30 Uhr

mein heißgeliebter corsa musste herhalten ... r.i.p. mein lieber *gedenkminute einlegs*

er hatte einfach nicht genügend platz und war dummerweise auch noch ein 3-türer und ich hab mich schon mit dem maxi cosi immer da rumwurschteln sehen (sieht immer toll aus bei den mamas, die erstmal freudig ihren hintern in die windschutzscheibe strecken #rofl)

na ja, nach reiflicher überlegung ist es dann der astra h geworden. der ist ein 5-türer, hat nen großen kofferraum und ist ganz komfortabel.

.... aber mehr persönlichkeit hatte ganz klar mein corsa :-(... und wer hat den 2-sitzer tigra behalten??? richtig, mein göttergatte :-D

dafür musste er alles andere hergeben... das arbeitszimmer, seine schlanke ehefrau, ... #rofl (nur damit das nicht falsch ankommt: das hat er gern getan ;-))

liebe corsagedenkende grüße
hopsdrops