Beco...für welche Körperstatur?

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von lilaluise 06.05.10 - 09:43 Uhr

Hallo
ich bekomme im November das 2.Kind...meine Tochter hab ich viel getragen, war ein total unruhiges Schreikind...im Tuch am Anfang aber da war sie zu zapplig, dann im Ergo..der war ganz ok für mich aber nicht perfekt...Irgendwie waren die Träger zu breit, bin nämlich klein und relativ schmal. Jetzt liebäugel ich mit dem beco#verliebt würde der zu meiner figur passen?
Ab wann kann man denn mit dem Beco tragen?
lg luise

Beitrag von miriamama 06.05.10 - 13:34 Uhr

HI!!

Also ich kann zu deiner Entscheidung nicht viel beitragen, aber möchtest du es nicht erstmal wieder mit einem Tuch probieren? Ich bin für die erste Zeit immer für ein Tuch. Keine Trage der Welt ist so gut wie ein gut gebundenes Tuch. Für später finde ich die Manduca toll.. aber ich bin 185 und nicht schlank.. aber ich finde nicht, dass sie breite Träger hat. Was hälst du sonst von dieser Trage: https://www.hoppediz.de/shop/hop-tye oder dem MeiTai?

Didymos hat übrigens auch einen "Tai" rausgebracht. Kannst ja mal auf www.didymos.de schauen..

LG! Miriam