Bügellose/Still-BHs schon in der SS oder normale Unterwäsche?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von nutellabraut 06.05.10 - 10:05 Uhr

Wenn ich den ganzen Tag sitze drückt mir alles - auch der BH...
Hab mir nun paar Bügellose schicken lassen, aber irgendwie sehen die schon sehr gewöhnungsbedürftig aus... irgendwie fühle ich mich damit so unweiblich... Die anderen machen eben doch ne schönere Form u. sehen einfach attraktiver aus, oder? Die bügellosen sind gleichzeitig schon Still-BHs... weiß nicht, ob die wirklich notwendig werden/sind? Gibt es denn auch Stillbhs mit Bügel? Außerdem wächst die Oberweite ja auch noch... nicht dass ich nachher nochmal Stillbhs kaufen muss... #kratz

Beitrag von hoepfelchen 06.05.10 - 10:07 Uhr

Hallo du,

also ich habe schon bei meiner ersten SS Schwangerschafts-BHs getragen, die sind auch bügellos.
Stillbhs würde ich mir erst am Schluss der SS kaufen das sich Brust bis dahin noch sehr verändert.
Und SS-Bhs sind echt super bequem.

Liebe Grüße
Sabrina

Beitrag von angi1987 06.05.10 - 10:09 Uhr

Ist das schlimm wenn man noch Bügel-BH´s trägt?

Fühl mic mit meinen noch super wohl,Brust ist zwar praller geworden aber noch keine Körbchengröße größer,also wollt ich vorerst bei meinen alten bleiben...

Beitrag von lunasxx 06.05.10 - 10:13 Uhr

von www.babycenter.de

Es gibt keine konkreten Beweise dafür, dass das Tragen von Bügel-BHs in der Schwangerschaft schädlich sein könnte. Es scheint dennoch ein Risiko zu geben, denn viele Hebammen und Facheinzelhändler raten vom Kauf eines Bügel-BHs für die Schwangerschaft ab. Der Grund für diesen Rat scheint darin zu liegen, dass der starre Draht die natürliche Veränderung der Brust in Größe und Form während der Schwangerschaft behindert. Das könnte die verstärkte Durchblutung stören oder die sich entwickelnden Milchkanäle quetschen, was Schmerzen, Unbehagen und eine mögliche Mastitis zur Folge haben kann

Beitrag von angi1987 06.05.10 - 10:16 Uhr

Will mir ja keine neuen kaufen,trage nur meine bisherigen einfach weiter momentan. Bin jetzt 19.ssw.
Wenn meine Brüste dann wirklich um ein ganzes Körbchen gewachsen sind, dann kauf ich mir neue und dann natürlich ohne bügel!

Beitrag von lunasxx 06.05.10 - 10:23 Uhr

Ganz ehrlich wenns nicht zwickt und klemmt würde ich auch noch nichts unternehmen. Die Brüste nehmen über die SS-Zeit so dermaßen zu, da würdest Du wahrscheinlich mehrfach neue BHs kaufen.

Beitrag von lunasxx 06.05.10 - 10:10 Uhr

Hallo Du,

ich hab bügellose BHs bzw. feste Sport-BHs im Einsatz derzeit, da die Bügel doch drücken können. Ich geb Dir Recht die Form ist teilweise echt gewöhnungsbedürftig, da hilft nur sich umzusehen es gibt auch Bessere Modelle.

Sofern Du stillst kommst Du mir normalen BHs nur sehr schwerlich zurecht ... hab das bei Renée eine Weile versucht. Echt ein Schmarrn ...

Viele Grüße

Kerstin

Beitrag von nalamaus 06.05.10 - 10:16 Uhr

Mir passt auch nur noch einer meiner BHs, deswegen hab ich gestern mal welche im Internet bestellt. Bügellose Still-BHs. Hab mir gedacht, warum soll ich jetzt nochmal "normale" bügellose in ner größeren Größe kaufen und dann nochmal Still-BHs, das ist ja Blödsinn ...

Beitrag von nisivogel2604 06.05.10 - 10:57 Uhr

Es gibt auch Still Bhs mit Bügel. Und zwar die von Anita. Die einzigen, die bei mir keinen milchstau machen.

lg

Beitrag von anika.kruemel 06.05.10 - 11:39 Uhr

Ich trage BHs mit und ohne Bügel, meiner Brust ist das momentan noch egal ;-)

Ich habe mir ein paar größere ohne Bügel von "Nur Die" gekauft, die gibt's für EUR 7,99 sogar bei famila in der Bekleidungsabteilung. Alternativ Rossmann oder so....

Bei Still-BHs werd ich momentan noch rappelig: ich hab empfindliche Brustwarzen, was Nähte angeht. Also diese komischen "Träger" in den Still-BHs kratzen und jucken schon beim Anziehen. Aber solange keine Milch kommt, leg ich mir ja auch keine Stilleinlagen rein #kratz

LG Anika