Brauche eure Aufmunterung

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von v.mailaender 06.05.10 - 10:08 Uhr

Hallo Mädels,

mein FA möchte schon seit ca 8 Wochen das ich mit einem BV zu Hause bleibe weil die mich auf der Arbeit wie Dreck behandeln, kein Stuhl (10 Std stehen) kein Verständnis wenns mir mal nicht gut geht und Mobbing vom aller schönsten. Ich soll Schränke auf allen vieren jeden Tag auswaschen und die Aussenbeleuchtung auf ner Leiter jeden Tag sauber machen etc. pp

Ich wollte meinen Kollegen nicht hängen lassen deshalb hab ich das BV immer abgelehnt bisher.

Jetzt wird das ganze aber immer schlimmer. Habe unheimliche Schmerzen in der Hüfte und im Steißbein seit ein paar Wochen und bin am Do letzter Woche zum Arzt. Der hat mich erstmal aus dem Verkehr gezogen und meinte ich solle doch endlich das BV annehmen.

Ich hab gesagt ich überlege es mir bis heute.
So jetzt hab ich um 12 den Termin zum Gespräch mit ihm. Ich hab mir die letzten Tage echt viele Gedanken dazu gemacht. Und ich denke ich werde es annehmen. Ich hab keine Lust mehr auf hohen Blutdruck und aufregen, zumal ich immer merke das unser kleiner dann auch ziemlich dolle tritt und den Stress auch abbekommt. Trotzdem ist es ein komisches Gefühl. Ich hab Angst was dann passiert wenn ich das Schreiben abgebe. :-(

Könnt ihr das verstehen? Was würdet ihr machen?
Ich bin so hin und her gerissen.
Mein Mann meint auch ich soll zu Hause bleiben weil die mich eh entlassen sobald die können und ich soll mir nicht so viele Gedanken machen was die dann von mir denken.
Ach ist das alles doof.

Vielen dank schonmal
Vanessa

Beitrag von vanessalein 06.05.10 - 10:10 Uhr

Hallo Vanessa,

DENKE AN DEIN KIND!!!!!!!!!!!!
Auf jeden Fall würde ich unter solchen Umständen bei Dir auf der Arbeit das BV annehmen, alleine schon wegen meinem Kind!!!!

LG Vanessa + #ei 18.SSW

Beitrag von v.mailaender 06.05.10 - 10:14 Uhr

Ja genau das ist das woran ich seit einer Woche denke. Tue ich meinem Kind einen gefallen wenn ich stark bin und alles an mir abprallen lasse? Wem hilft das? Mir und dem kleinen auf gar keinen Fall. Lediglich mein Chef profitiert davon. Aber der muss ja auch keine Rücksicht auf mein Baby nehmen.

Beitrag von baby-no-2 06.05.10 - 10:13 Uhr

Hallo Vanesse,

ich denke, Du wärst ziemlich unvernünftig, wenn Du es nicht annehmen würdest.

Das wichtigste ist, das Du an Dich und Dein Kind denkst.PUNKT!

Wir hasben asuch nächsten Sonntag verkaufsoffener Sonntag, mußte ich auch kurzfristig absagen, aber sie finden keine Leute.Ich darf nicht, und stehe auch dazu!

Nimm es an, und genieße die restliche Schwangerschaft in RUHE..........!!!!

LG Antje mit Celine(8),Romy(21 Mon) und #ei(7.SSW)

Beitrag von v.mailaender 06.05.10 - 10:16 Uhr

Wie ich sehe bist du auch im Einzelhandel tätig.
Ich frag mich immer warum gerade die Chefs meinen ein MuSchu Gesetzt umlaufen zu können?!

Man liest immer wieder das gerade Leute aus dem Einzelhandel probleme haben wenn sie ss sind.

Beitrag von baby-no-2 06.05.10 - 10:19 Uhr

Es ist aber nur ein 400 Euro Job, eigentlich bin ich Arzthelferin, aber wollte die Zeit, bis meine Kleine in den Kiga geht Abends und am WE arbeiten, was ich auch erreicht habe. Nun kündigt sich unverhoffter Nachwuchs an.
Ich muß sagen meine Teamleitung ist WAHNSINN.
Sie ist meiner Meinung nach zu vorsichtig, was Schwangere angeht.

Nimm das BV an. Auf jeden Fall. #liebdrueck

Beitrag von v.mailaender 06.05.10 - 10:28 Uhr

Na da kann man ja nur sagen das du glück hast. Liegt vielleicht daran das sie ne Frau ist.

Bei mir ist es leider ne Frau die stress macht. Sie hat nie Kinder bekommen obwohl sie wollte. Vielleicht ist es der Neid der sie dazu antreibt. Ich weiss es nicht.

Na ja um zwölf werde ich mehr erfahren.

Beitrag von baby-no-2 06.05.10 - 10:35 Uhr

Das ist ganz klar der NEID!

Na dann laß es Dir um 12h geben, es wird Dir gut tun, bestimmt.!!!!!!!!

Beitrag von v.mailaender 06.05.10 - 10:37 Uhr

Ach ja ich bin sooo froh das es euch Mädels gibt.

#danke#danke#danke

Beitrag von sommersonne2 06.05.10 - 10:16 Uhr

Hallo Vanessa,

nimm das BV auf jeden Fall an und schick es per Post ab, wenn möglich sogar als Einschreibe, dann hast du einen Nachweiß das du es auch abgeschickt hast und die können sich nicht rausreden.

Denk doch nich nur an die dummen Arbeitskollegen sondern an dich und dein Kind!!!

Ich wünsch dir alles gute und viel Glück.

vg S.

Beitrag von v.mailaender 06.05.10 - 10:19 Uhr

Ich bin froh das ihr mir zu sprecht . Das macht es einfacher zu verstehen das es doch die richtige Entscheidung ist.