Wen oder was lest ihr besonders gern?

Archiv des urbia-Forums Allgemeines.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Allgemeines

Aktuelles und Zeitloses rund um das (Familien-) Leben im Allgemeinen. Auch gesellschaftliche Themen sind in dieser Rubrik willkommen. Alles rund um den Internet-Handel, Versand etc. gehört in das Forum "Internet & Einkaufen".

Beitrag von marju 06.05.10 - 10:42 Uhr

Hallo!

Ich lese hier gerne quer, schreibe wenig aber stelle immer wieder fest: Wenn ich bestimmte Usernamen lese, dann klicke ich auf jeden Fall an, um zu lesen, was der/die schreibt - weil ich entweder weiß, das es ein guter/lustiger/blöder Beitrag ist, oder weil ich mir denke, das die Diskussion gut sein MUß - sonst hätte der jenige nicht darauf geschrieben.;-)

Geht es euch auch so? Und wenn ja: Bei wem speziell?

Natürlich gibt es auch Themen, die ich immer lese. Weil sie mich interessieren. Medienwelt Menowin zum Beispiel. Da ist es mir auch egal, wer darauf schreibt.

Ich lese gerne die Frau mit dem KURZHAARSCHNITT;-)

Marju

Beitrag von kja1985 06.05.10 - 10:47 Uhr

Ich orientiere mich an Themen, nicht an Usern. Zugegebenermaßen fallen mir "alte Bekannte" oft erst auf wenn ich die Visitenkarte anklicke. Allein am Usernamen kann ich mir oft nicht merken, ob wir schon einmal geschrieben haben.

Beitrag von ratzundruebe 06.05.10 - 10:48 Uhr

Ich lese gerne Beiträge von ratatouille #huepf

Sie schreibt so genial und ich wäre eine der ersten die das Buch kaufen würde, sollte sie mal eines veröffentlichen.

LG Kerstin

Beitrag von danja1983 06.05.10 - 11:03 Uhr

Hallo,

ich schaue gar nicht nach den Namen. Die Namen mit denen ich mich rumgestritten habe merke ich mir auch nicht(sollte ich vielleicht mal tun).
Sicherlich liest man hier bestimmte Namen oft, aber deshalb die Beiträge anklicken#kratz

Aber ich mag einen bestimmte Userin überhaupt nicht. Das hat aber nichts mit ihr persönlich zu tun sondern das sie ihr ganzes Leben so öffentlich macht. Bilder, der Arbeitsplatz, die Familie, Freunde und deren Probleme....kann ich nicht nachvollziehen.
Wäre ich ein Stalker könnte ich die Arbeitstelle ihres Freundes besuchen und ihr Kind vom Kiga abholen.
Finde ich unverantwortlich.
Den Namen schreibe ich natürlich nicht#schein

LG
Dani

Beitrag von scrapie 06.05.10 - 12:26 Uhr

#proIch merke mir auch keine Usernamen...natürlich gibts bestimmte, an denen kommt man einfach nicht vorbei... aber ansonsten braucht man mich nicht zu fragen mit wem ich schon getritten habe etc...

Beitrag von mellipaw 06.05.10 - 11:03 Uhr

Hallo


mir gehts genauso

Ich lese gerne Beiträge von Ratatouille,Aostea,Kopfsalat und im Topfguckerforum von VonRogall

Früher als ich noch im Schwangerschatsforum war mochte ich die Beiträge von Tagesmutti Kiki ganz gerne,aber die ist leider nicht mehr da :-(


Lg Melli

Beitrag von apricitas 06.05.10 - 11:22 Uhr

Gehöre auch eher zu den "stillen Leser" und lese quer Beet
Klicke gerne die VK an um zu sehen was das evtl. für ein Mensch ist, der mir bzw. anderen einen Tipp/Ratschlag gibt
Auch ich lese manche Beiträge "nur" wegen den Verfassern (aus Neugier)

manche weil ich sehen will ob schon wiiiiieder ein blöder Eintrag kommt. (z.Z. beleidigend - kann aber auch sein das ich nicht so viel aushalte und es nur so empfinde)
manche bei der ich mir denke "hat die nichts anderes zu tun?" "schon wieder die, was für einen Senf hat sie diesmal dazu abzugeben"
oder eben... weil die Beiträge von einigen Verfassern einfach gut sind und der Person evtl helfen könnten und sie meine Meinung/Einstellung widerspiegelt (somit brauch ich nicht mehr antworten ;-))

Namen werde ich hier bestimmt nicht nennen!
Jeder schreibt was er für richtig hält, wie es bei den anderen Leuten ankommt ist wieder eine andere Frage.

Beitrag von agostea 06.05.10 - 11:31 Uhr

Mir ist das alles WOSCHT:-)

Es gibt solche und solche und welche, die ich überhaupt nicht ab kann und gerade deswegen die Beiträge lese.

Ich geh mir selbst oft auf den Sack und denke: "Mein Gott nä, du müllst einen scheiss hier rein#augen".

Am interessantesten finde ich die Auseinandersetzungen mit Leuten, die mit mir nicht können#schein

Namen schreibe ich keine. Dafür würde die Seite nicht reichen.

Urbia ist echt geil.#fest

Gruss
agostea

Beitrag von .roter.kussmund 06.05.10 - 13:49 Uhr

"Am interessantesten finde ich die Auseinandersetzungen mit Leuten, die mit mir nicht können"
na sowas.. das solche gibt, hätte ich nicht gedacht. :-)

Beitrag von agostea 06.05.10 - 14:02 Uhr

Die kommen einfach mit meiner Gutmütigkeit und Sanftheit nicht klar. Versteh ich gar nicht...#kratz

Beitrag von seelenspiegel 06.05.10 - 14:24 Uhr

So isses....ich kann Dich ja auch nicht leiden weil Du immer so humorlos bist, und mit Ironie und Sarkasmus nichts anfangen kannst. *lüg*


Den Mächten sei Dank musste ich in dem Thread meinen Namen nicht lesen.....ich wäre schockiert gewesen den hier zu finden #rofl

Beitrag von agostea 06.05.10 - 14:40 Uhr

Was nicht ist, kann noch werden - warts nur ab! Gleich bekommste deine Packung. Das Volk vergisst nie! #cool

Ich kann dich auch nicht leiden. Du bist mir zu tiefgründig. Ich Blondie schnall deine Texte nie. Ich steh mehr auf Menowin. #baby

Beitrag von seelenspiegel 06.05.10 - 14:49 Uhr

<<<Ich steh mehr auf Menowin.>>>

#schmoll

Beitrag von agostea 06.05.10 - 14:54 Uhr

Ja, Mensch - es kann nur einen geben! Und Niemand trägt Ed Hardy - Imitate so gekonnt wie Hasso. Tja. #cool

Beitrag von seelenspiegel 06.05.10 - 14:57 Uhr

Ed Hardy.....ach dieses "hello Kitty" für etwas Rockbewusstere und solche die denken sie wären es?

Beitrag von agostea 06.05.10 - 15:06 Uhr

Ich darf jetzt nix sagen...ich hab ein Bag von Hardy....#hicks

Beitrag von seelenspiegel 06.05.10 - 15:45 Uhr

Echt??? So ein Schnulleralarm Täschchen ?????

http://upload.ecvv.com/upload/Product/20089/China_Ed_Hardy_Bag_Tanya20089101819320.jpg


#freu

Der Tag ist gerettet *g*

Beitrag von agostea 06.05.10 - 15:50 Uhr

Ich spreche nicht von den Achselhaarverlängerungen!

http://media.douglas.de/medias/sys_master/8451726352695232.image.jpg

Beitrag von seelenspiegel 06.05.10 - 16:39 Uhr

Ei süüüß *g*

Leuten mit solchen Täschchen hab ich früher das Pausenbrot geklaut #rofl ..... aber damals waren die Tascherln noch nicht von Ed von Schleck :-)

Beitrag von purpur100 06.05.10 - 11:41 Uhr

deinen letzten Satz unterschreib ich ;-)

Ansonsten lese ich mich quer durch. Wie es gerade die Zeit hergibt. Und es kommt auch vor, daß ich bei einem Thema, welches mich nicht interessiert draufklicke, wenn ich sehe, daß ein mir bekannter Nick dort was dazu geschrieben hat. Um genau diese Antwort zu lesen.

Beitrag von sneakypie 06.05.10 - 11:48 Uhr

Doch, klar.

Es gibt Usernamen, die sofort in irgendwelche Kategorien fallen - besonders lustig, besonders tiefsinnig, immer fundiert, immer kurz und knapp auf den Punkt gebracht oder in bestimmten Spezialgebieten immer vornedran. Da sich das zu einem ganzen Haufen summiert, spare ich mir die Details.

Und auf der anderen Seite die "üblichen Verdächtigen", bei denen man von vornherein weiß: Autsch. Man liest es aber trotzdem, ich mach da gerne den Katastrophentouri.

Und dann gibt es noch die, die immer ihre ganze Familiengeschichte auswalzen. Über die Zeit und die Threads hinweg sind die Entwicklungen oft recht interessant. Auch die fehlenden. Das ist dann eher Marke Sozialporno (genau wie die Threads mit mehr als 30 Antworten im F&B oder Familienleben - oh ja, die sind toll! RTL2 in Schriftform!)

Kurz und gut, großes Kino in jeder Hinsicht.

Gruß
Sneak

Beitrag von lady.vampire 06.05.10 - 12:12 Uhr

Bei einer Userin wette ich innerlich immer mit mir selbst, ob sie wieder mal eine hochnäsige Ich-bin-besser-als-alle-und-muss-es-allen-auf-die-Nase-binden-Antwort gegeben hat. Von ihr kommen meist nur solche Statements, selten was wirklich konstruktives.

Ansonsten erkenne ich immer mal Namen wieder und weiß dann schon in etwa, was kommt. In Stillen&Ernährung z. B. weiß ich - wenn Perserkater, Jumarie, Aktimel oder Sparrow und Co. schon geantwortet haben, dann kann ich mir meine Antwort sparen, weil wir eh der gleichen Meinung sind (das gilt auch für die Bereiche wie Schlafen und Baby).

Und die lustigen natürlich - Ratatouille oder Soto und andere...

Bei besonders heftigen Ausgangspostings merk ich mir unbewusst auch die Namen und wenn die wieder einen Thread eröffnen merk ich dann "da WAR doch mal was...".

Beitrag von ayshe 06.05.10 - 13:48 Uhr

##
In Stillen&Ernährung z. B. weiß ich - wenn Perserkater, Jumarie, Aktimel oder Sparrow und Co. schon geantwortet haben, dann kann ich mir meine Antwort sparen, weil wir eh der gleichen Meinung sind (das gilt auch für die Bereiche wie Schlafen und Baby).
##
ja, da schließe ich mich mal an, und hailie, marysa1705 zb auch.

Beitrag von lady.vampire 06.05.10 - 14:11 Uhr

Stimmt, die auch und du auch noch mit :-) ich glaub würd ich alle aufzählen wär ich morgen noch nicht fertig ^^

Beitrag von ayshe 06.05.10 - 14:31 Uhr

#rofl du bist mir auch schon aufgefallen #cool