Manduca - darf ich ihn so tragen?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von julia253 06.05.10 - 11:02 Uhr

Hallo,
gestern habe ich mal wieder die Manduca ausprobiert, bisher fand Luis das nicht so toll.
Habe ihn ohne Neugeboreneneinsatz reingesetzt - zack, er lächelte und schlief dann bald ein.
Ist das ok? Mit dem Einsatz schreit er nur, ist ihm wohl zu eng - keine Ahnung #kratz

Luis ist jetzt ca 64cm groß und wiegt ca 6,4kg.

LG Julia + Luis (10W + 1T)

Beitrag von sako2000 06.05.10 - 11:05 Uhr

er isja schon recht gross.
solange er in der m-position drin sitzt und sich wohl fuehlte,
sehe ich kein problem.

lg, claudia und nikolija (die auch gerade im manduca schlaeft)

Beitrag von sunnygirl77 06.05.10 - 11:05 Uhr

Morgen,

klar darfst ohne! Meine Hebi meinte so ab 6kg. Musst halt nur schauen dass er seinen Rücken einigermaßen gerade hat. Mein Neffe hat jetzt 5,8kg und wir benutzen ihn auch.

LG Sandra

Beitrag von anom83 06.05.10 - 11:32 Uhr

Sorry,

aber der Rücken sollte rund sein und nicht gerade. Ich vermute mal, du meinst, dass er seitlich ordentlich gestützt sein soll.

LG Mona

Beitrag von lea9 06.05.10 - 11:55 Uhr

Eigentlich sollte man den Manduca erst ab Sitzalter benutzen, da durch den breiten Steg vorher eine Überspreizung droht.

http://www.stillen-und-tragen.de/forum/viewtopic.php?f=103&t=38018i

Beitrag von giftiii85 06.05.10 - 12:34 Uhr

Deshalb habe ich den Steg mit einem Tuch etwas enger gebunden das er optimal drin sitzt :)

Beitrag von julia253 06.05.10 - 13:06 Uhr

Guter Tipp - danke!