Ziehen im UL in der 20. Woche??? Was ist das?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von ryja 06.05.10 - 11:11 Uhr

Hallo,

das Ziehen im UL in den ersten Wochen der SS kennen ja viele von uns. Ich hatte das auch. Nun war ewig nix.

Jetzt taucht das wieder auf. #gruebel
Ein paar Minuten lang, dann lässt es wieder nach.
Ähnlich wie das Ziehen vor der Mens.
Ich erinnere mich, dass das vielleicht schon ein paar Mal war, nicht ganz so stark.
Was ist das? #kratz

Immer noch Mutterbänder??
Übungswehen - aber doch nicht schon in der 20. Woche? #schock

Meine Freundin liegt mit vorzeitigen Wehen in der 27. Woche im KH. Sie hat nix von Wehen gemerkt, bis man ihr das auf dem CTG zeigt, jetzt kann sie das zuordnen. Brauche das gar nicht. Deswegen frage ich.

Ryja

Beitrag von jahleena 06.05.10 - 11:13 Uhr

Die Mutterbänder ziehen sich die gesamte SS über.
Bin ebenfalls in der 20 SS und habe das schon von Anfang an...
Am Dienstag war ich zulezt nachgucken lassen, weils zu heftig war.
Aber keine Gebärmutterverkürzung, ph Wert super, Herzchen auch alles tutti.

Also keine Sorge.. sofern es nix ist was dich vom Hocker haut und du auch nicht blutest.. sollte alles super sein.

Beitrag von ryja 06.05.10 - 11:17 Uhr

Oh, danke. Das beruhigt mich.
Ne, haut mich nicht vom Hocker.
Kann damit ganz normal gehen, stehen, weiterlaufen ohne das es zu sehr schmerzt.

Dann wird es wohl nix Besonderes sein.

Ryja