Hätte auch mal eine frage nach meiner AS am 22.4.2010

Archiv des urbia-Forums Frühes Ende.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühes Ende

Manche Schwangerschaft geht leider vorzeitig zu Ende. Es kann helfen, sich hier mit anderen über das Erlebte auszutauschen; aber auch Fragen zu medizinischen Themen sind willkommen. Hilfreich können auch diese urbia-Artikel sein: Fehlgeburt und Sternenkinder.

Beitrag von rockstar6 06.05.10 - 12:17 Uhr

Hallo,
ich mußte am 22.4 mein Sternchen ziehen lassen.Hatte nach meiner AS 10 Tage blutungen.Danach war es vorbei.Heute am 6.5. wieder Blutung mehr dunkel als hell aber hell ist auch dabei,aber es ist so viel.Ist das jetzt meine mens oder noch immer von meiner AS???


wer kennt das???

lg

Beitrag von sam35 06.05.10 - 12:33 Uhr

Nach meiner AS hatte ich fast 14Tg meine Blutung, mal mehr mal weniger.
Meine Mnes kam erst nach 6W aber mit richtigem Blut.
Ich denke das ist der Rest von deiner AS.:-(
Lg
Sonja

Beitrag von lucy3004 06.05.10 - 14:39 Uhr

Ich hatte am 30.04. meine AS und bei mir kommt seitdem nur ganz wenig bzw. gar keine Blutung...nur vor 4 Tagen kam auch dunkles Blut mit etwas hellem Schleim. Angeblich soll ja bis zu 2 Wochen eine leichte Blutung normal sein, aber sobald schlimme Schmerzen, Fieber oder sehr starke Blutungen auftreten, sollte man einen FA aufsuchen.

Ich habe morgen meinen Kontrolltermin und habe auch etwas Sorge, dass etwas nicht stimmt, da ich ja so gut wie gar keine Blutung habe.

Ich würde an deiner Stelle auch einen Termin bei deiner FA machen, um einfach mal alles durchchecken zu lassen. Zudem sollten wir uns in unserer ohnehin schon schweren Situation nicht noch mehr Sorgen machen müssen...

Ich wünsche dir alles Gute, Lucy