Erfahrungen???

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von tyler26 06.05.10 - 12:19 Uhr

Hallöle, ihr Lieben!
Hatte bei ES+9 eine Blutung, die zwar schwach war (schwächer als meine Mens) aber knaoo drei Tage anhielt. Meine Mens müsste/hätte am 09.05.2010 dran sein/sollen!
Heute habe ich ein Ziehen in der re. Leiste!
Hat jemand Erfahrungen mit sowas oder etwas ähnliches mal gehabt?
Würde mich über Antworten freuen!
Verstehe meinen Zyklus diesen Monat nicht!
LG und Danke euch schon mal

Beitrag von victoria1986 06.05.10 - 12:27 Uhr

Ja ich! Hatte auch ne leichte Blutung, ca. 3 Tage lang. Hab auch so ein ziehen aber eher im ganzen Unterleib.
Hab Mittwoch morgen schwach positiv getestet. Ich teste morgen früh nochmal.
Hört sich ja so ähnlich wie bei dir an...
Ich drück dir die Daumen!!!

Beitrag von tyler26 06.05.10 - 12:30 Uhr

Hats du sonst irgendwelche "Anzeichen" gehabt?
Hört sich ja wirklich ähnlich an!
Werde wohl bis Sonntag abwarten, ob meine Mens noch kommt und wenn nicht, dann Montag mal testen!
drücke dir auf jeden Fall schon mal ganz fest die Daumen und gib dann mal Bescheid ob man dir gartulieren kann:-D
Liebe Grüße

Beitrag von victoria1986 06.05.10 - 12:36 Uhr

Hm, ich bin mir nicht sicher ob ich noch Anzeichen hab. Ab und zu wird mir kurz übel und manchmal ist mir so schwummerig.
Sonst noch nix. Mal sehen ob's morgen fett positiv wird.

Ich werde dich auf dem laufenden halten. Du mich auch?
Meine Güte ist das spannend #huepf
warte mal ab, deine Mens kommt nicht! ;-)
viel #klee

Beitrag von tyler26 06.05.10 - 12:43 Uhr

Das will ich hoffen,( das sie nicht kommt).!Hab aber echt bange!
Hatte vor der Blutung immer gedacht, alle Anzeichen wären da.
Dann hab ich von PMS gehört und hab den Verdacht, dass es eher das war!
Aber schauen wir mal.
Momentan hab ich nämlich keine Anzeichen
Bis auf dieses Ziehen, wobei ich aber nicht weiß, wie ich das deuten soll.
Aber ich halte dich auf dem Laufenden und bin schon auf dein ergebnis gespannt!
Sehr aufregend, aber schön, dass es jem gibt, dem es ähnlich geht#liebdrueck

Beitrag von victoria1986 06.05.10 - 12:52 Uhr

Ja ich dachte auch schon vor der Blutung dass ich Anzeichen für ne SS hätte. Aber dann sah es ja aus als wäre die Mens da obwohl das zu früh war. Hab dann ein neues ZB angelegt aber die Tempi war nach der Blutung noch oben und die Anzeichen gingen auch nicht weg. Es kann also keine Mens gewesen sein!
Schön dass ich nicht alleine dastehe :-D
ich hoffe sehr dass es bei uns beiden was wird!

Beitrag von tyler26 06.05.10 - 12:54 Uhr

Dann hören wir uns mal die Tage!
Toi toi toi#klee