ZT 15 Follischau Nr. drei und jetzt warten bis Montag.....

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von tanja070779 06.05.10 - 12:23 Uhr

Hallo Mädels,

hab mal ne kurze Frage. Ich bin ja wie oben erwähnt bei ZT 15 . Ich habe nach einem Monat Pause jetzt wieder vom 5. - 9. ZT 50mg Clomi genommen und habe jetzt zwar drei schöne gleichmäßige Folli´s allerdings erst mit 15mm Durchmesser:-(

Meine Frage ist nun: Wenn der ES erst am Montag (ZT 18) ausgelöst (Predalon) werden kann ist dann nicht die zweite ZH zu kurz? Habe immer einen 28 Tage Zyklus. Ich nehm dann wieder Utrogest. Wird sich mein Zyklus dann vielleicht verlängern????

Gggglg Tanja

Beitrag von ayse23 06.05.10 - 13:35 Uhr

Liebe Tanja,
also ich finde für einen Clomizyklus 3 wunderschöne follis wunder schön und bis montag wachsen die schön weiter!!!! Die follis wachsen jeden tag 2 mm!!!
Nein also du hast überhaupt keinen verkürzten zyklus wenn du am ZT 18 auslöst hast du einen zyklus von 32 tagen ab den eisprung gilt immer im normalen fall 14 tage utrogest nimmst du ja für progestron.

Beitrag von tanja070779 07.05.10 - 11:38 Uhr

Hallo,

danke für Deine lieben aufbauenden Worte#blume

Jetzt heißt es warten und am WE vielleicht schonmal ein Paar#schwimmer vorrausschicken#rofl

Ggglg Tanja