Die Wochen bestimmung von Clearblue richtig??

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von rockylee 06.05.10 - 12:24 Uhr

Ich hatte am 7.4 meine letzte Periode und am 4.5 mit den Clearblue Positiv getestet und er zeigte 1-2 Woche an. Hab eigentlich einen Zyklus von 25 Tagen aber diesmal kam die Mens 2 Tage eher. Ist die Anzeige auf den Cb richtig oder hätte der bei mir 2-3 Woche Anzeigen müssen???
Kann mir da jemand helfen?? das wäre sehr nett von Euch.

Beitrag von 4kinder 06.05.10 - 12:26 Uhr

Nein.

Ich hatte hier noch einen Übrig, hab drauf gepullert, da stand auch 2-3 Wochen dabei bin ich in der 10ssw.

LG

Beitrag von rockylee 06.05.10 - 12:27 Uhr

das beruhigt mich denn ich währ heut nach der rechnung vom arzt in der 5 woche mich hat das ergebinis ein bisschen verwirrt.
Danke :-)

Beitrag von hopeful09 06.05.10 - 12:27 Uhr

Also ich kann von mir sagen, dass es auf den Tag genau gestimmt hat!

Beitrag von gargano23 06.05.10 - 12:29 Uhr

Hallo,

ich habe auch mit Clearblu positiv getestet und bei mir zeigte es auch 1-2 Wochen an, auf dem Beilageblatt ist aber erklaert wie man das dann rechnen muesste (lauft FA), schau einfach mal. Generell gilt, zumindest soweit ich weiss ab dem ersten Tag der letzten Mens faengt man an die Wochen zu zaehlen, also bist du jetzt rein theoretisch bist du jetzt 4+1.
lg
Christina mit #ei 8+4

Beitrag von hopsdrops 06.05.10 - 13:29 Uhr

also bei mir hat er nur grob richtig angezeigt....

immerhin, das schwanger hat schon gestimmt #rofl