Schleimpfropffrage und Frustposting

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von bodenseelerin24 06.05.10 - 12:38 Uhr

Hallo ihr lieben,

ich hab da mal ne frage zwecks des Schleimpropf. Und zwar verliere ich seit gestern abend, nachdem die hebi nach dem MUMU geschaut hat, richtig viel zähen Schleim#hicks sorry wo auch immer mal wieder bisschen blut dabei ist. Wird immer mehr Schleim. Ist das der Schleimpropf?? Ich kenn das nicht von meinem Sohn. Da hab ich den glaub unmittelbar davor verloren.

Naja laut Hebi ist mein MUMU 3 cm auf, der GMH steht noch ein bisschen. In allem ein günstiger Befund es würden nur noch die Wehen fehlen.

So langsam hab ich keine Lust mehr, diese Waterei ist echt zum k****** und das Wetter macht es grad noch schlimmer. Wollte heute noch bissle was machen, bummeln gehen aber swo getrau ich mich einfach nicht.
Und die Sorgen um die Geburt und allem wird auch immer schlimmer.


LG Chrissi mit Luca (2 J) und Babyboy inside ET-5

Beitrag von ida1979 06.05.10 - 12:54 Uhr

Hi,

das hört sich sehr danach an, als ob es blad los geht. Das ist auf jeden Fall der SP. Bei meiner Tochter hatte ich den Montags und Dienstags verloren und auch immer wieder leichte Wehen und am Mittwoch war sie dann da. Ich denke wenn du jetzt anfängst mit Putzen oder sonstigen körperlichen Aktivitäten, dann gehts mit Sicherheit schneller als du gucken kannst.

LG und eine schöne, schmerzfreie Geburt
Julia

Beitrag von lulu06 06.05.10 - 13:07 Uhr

Hey,

das hört sich schon sehr nach dem SP an. Der muss auch nicht am Stück abgehen. Ich hab seit letzter Woche Dienstag schon fast den gleichen Befund und vor einer Woche den SP verloren....tja und ich sitz noch immer hier. Ich weiß was du meinst mit dem Warten...ätzend.

LG lulu (ET-2)

Beitrag von bodenseelerin24 06.05.10 - 13:09 Uhr

ja ich werd nacher mal mit meinem kleinen raus gehen, hoffe nur das es nicht dann los geht. Geputzt hab ich gestern schon alles

was ich auch hab ist das der bauch hart wird und ich schlecht luft bekomm. manchmal zieht es dabei im bauch und manchmal nicht.

bin mal gespannt.


LG