Verdacht SS Diabetes

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von nickel-79 06.05.10 - 12:59 Uhr

Hallo,

hatte heute morgen den BZ Test, der erste Wert war 85mg/dl,
nach einer Std. und Flüssigkeit 196mg/dl und nach einer weiteren Std. 127 mg/dl.

Kennt sich jemand mit den Werten aus?

Muss heute mittag zum Diabetologen.

LG Nicole 22. SSW

Beitrag von muffin357 06.05.10 - 13:04 Uhr

das ist tatsächlich einiges höher als die erlaubten grenzwerte.

der diabetologe wird vielleicht nochmal zur sicherheit testen und mit dir einen ernährungsplan aufstellen, -- viele können mit ernährungsumstellung die spritzerei vermeiden, -- andere müssen insulin spritzen, -- warte ab, - das läuft bei jedem anders, je nach werten + gewicht usw....

alles gute...

Beitrag von nickel-79 06.05.10 - 13:27 Uhr

Danke.
Wenn auch " leider" .

LG Nicole

Beitrag von froschkoenig25 06.05.10 - 13:32 Uhr

Hallo,

ich hab gestern schon mal gepostet zu dem gleichen Thema. War gestern beim Diabetologen, weil mein Baby 1,5 Wochen größer ist als normal. Bin jetzt in der 23. SSW und meine Prinzessin wiegt jetzt schon 800g#schock
Ich hatte aber laut Arzt Traumwerte...aber das Zeugs was man da trinken muss :-[ Pfui...
Du musst 250 ml reinen Traubenzucker trinken, da schmeckt das Zeugs beim Arzt echt wie ein Festtrunk dagegen.
Und Dir wird ein Langzeitzuckerwert abgenommen, alles vom Finger, der soll zeigen, ob Du in den letzten drei Monaten schon einmal Zucker im Blut hattest. Du darfst Dich aber in den zwei Std. nicht vom Fleck rühren, weil sonst der Blutzucker schneller sinkt, also Ruhe! Dann wird besprochen wie es weiter geht. Eventuell bekommst Du nen Diätplan und musst nicht spritzen und nur regelmäßig messen, oder Du musst dann zusätzlich Insulin spritzen. Aber das wird Dir der Arzt erklären. Bei einer bekannten war es bei einem ähnlichen Wert wie bei Dir, die musste nur auf Ihre Ernährung achten.
Sie hat auch die SS nur 5 Kilo zugenommen;-)

L.G.

Beitrag von liv79 06.05.10 - 13:55 Uhr

Hallo,

auf jeden Fall war dein Nüchternwert total in Ordnung! Da liegt die Grenze bei 90.
Hatte nämlich heute morgen auch den Test, und mein Nüchternwert lag bei 94 #schmoll
Gehe morgen zum Diabetologen... Aber der Rest war bei mir in Ordnung.

Mal sehen!

Dir alles Gute!

Beitrag von nickel-79 06.05.10 - 18:52 Uhr

Hi,

ich war heute noch beim Diabetologen und ich habe ein Meßgerät bekommen, muss jetzt bis Dienstag vor und nach den Essen messen und dann wieder hin zur Besprechung,

dann bin ich mal gespannt.

LG Nicole