Syoss Rot??

Archiv des urbia-Forums Körper & Fitness.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Körper & Fitness

Sich in seinem Körper wohl zu fühlen und ihn schön zu finden, ist für fast jeden Menschen ein wichtiges Thema. Ob es um die richtige Diät und gemeinsames Abnehmen, Tattoos,  oder auch um Sport und Fitness geht, hier ist der richtige Platz dafür.

Beitrag von batidadekiba 06.05.10 - 13:33 Uhr

Hallo,
ich habe mal eine frage wegen dem Rot (intensiv) von Syoss.

Und zwar habe ich von natur aus Dunkelblonde Haare habe sie mir Färben lassen und habe jetzt zur zeit die Hälfte noch blond gesträhnt (rest ist rausgewachsen) und unter dem Deckhaar dunkel Braun .

Nun zu meiner frage muss ich irgendwie meine haare nochmal Blondieren?
oder geht das auch so ?

Achso das es unten drunter Dunkelbraun ist ist nicht schlimm wenn es dann eben ein dunkles rot geben sollte bzw so bleibt .

lg

Beitrag von flogginmolly 06.05.10 - 13:38 Uhr

Hu hu,

hab das intensiv rot von Syoss auch ausprobiert, bin mittel-braun von Natur aus, und bei mir ist es irgendwie dunkelbraun mit einem Rot schimmer geworden (aber auch nur wenn Licht drauf fällt) bin total enttäuscht :-(
Wenn du wirklich auf #Nummer sicher gehen willst, kann ich dir Magma von Wella empfehlen#pro Das wird auch bei Baunem Haar wirklich knall rot :-)