ES+6/7 und UL Schmerzen?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von heaven-28 06.05.10 - 13:33 Uhr

Bitte schaut euch einmal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/911558/512918

Hallo Ihr Lieben,

gestern hatte ich nur leichtes Bauchweh (also keine Magenschmerzen) und heute entwickelt es sich so langsam zu Unterleibsschmerzen, die teilweise sehr unangenehm sind. Mens kann doch noch nicht im Anmarsch sein, oder?

Beitrag von -flauschi- 06.05.10 - 13:39 Uhr

Hi,

zu Deinen Schmerzen kann ich Dir leider nichts sagen...sorry.
Aber was mir aufgefallen ist, daß Dein pos. Ovu nicht so richtig zu den Balken paßt die Urbia gesetzt hat.#kratz

LG Doreen

Beitrag von franzi1211 06.05.10 - 13:40 Uhr

Mir gehts ähnlich.......hätte ES eigtl gestern gehabt......aber ich hab seit 3 Tagen solche Unterleibsschmerzen oder ein Ziehen....das is net mehr normal......NMT is erst am 19.05.

bin mal gespannt.......

Beitrag von 1und2macht4 06.05.10 - 13:54 Uhr

Hallo Du

will dir nicht die Hoffnung nehmen, sondern nur von mir berichten.

Ich habe meistens paar Tagen nach ES bis Mens starkes UL Schmerzen. Gehört bei mir irgendwie dazu :-(

LG jule

Beitrag von katharinak. 06.05.10 - 17:19 Uhr

Bei mir ist es auch so bin jetzt ES+6 und bekomme leichte Unterleibschmerzen und haben starken Ausfluss..Aber sonst ist alles Ok.Könnten das Einnistungsschmerzen sein?

Beitrag von heaven-28 06.05.10 - 17:50 Uhr

KA, habe aber irgendwo gelesen, dass man von der Einnistung so eigentlich kaum, wenn überhaupt, nichts spühren soll. Einige haben eine minimale kleine Blutung.