Mal wieder an die Septembis2009:)

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von carmen.30 06.05.10 - 14:34 Uhr

Halli Hallo:-D

erstmal gibts von mir#tasse&#torte

Ich wollte mich mal wieder nach den SeptemberMamas und Euren Mäusen erkundigen:-D
Wie gehts Euch und Euren Schätzen denn so? Wie entwickeln sie sich, wie schlafen sie und was macht Ihr so schönes den ganzen Tag???

Fynn wird nächste Woche Mittwoch 8 Monate alt und ich finde es ist wahnsinn wie schnell doch die Zeit rumgeht! Nur noch 4 Monate und mein Baby is ein Kleinkind#schock

Er hat sich zu einem richtigen kleinen #sonneschein entwickelt! Er rollt sich den ganzen Tag durch die Gegend und mittlerweile versucht er nun in den Vierfüssler zu kommen, doch es gelingt ihm nicht so recht und dann wird erstmal ordentlich geschimpft. Er liebt es wenn ich ihn auf meinen Schoss setze und er mir ordentlich in den Haaren ziehen kann und wenn Mama dann vor Schmerz meckert findet er es super und lacht laut:-p
Am liebsten beschäftigt er sich mit seinem neuen Recorder und freut sich wenn er auf den Knopf drückt und Musik ertönt#huepf

Unser Tag is immer sehr schön, wir spielen, wir schmusen und gehen mindestens 1- 2 Stunden spazieren, je nachdem wie das Wetter is.

Mit der Beikost klappt es jetzt auch super, zur Zeit bekommt er Gemüsereis mit Bio Hühnchen und es schmeckt ihm super:-) Er sieht dann immer total lecker und süss um die Schnute aus#verliebt

Schlafen is auch immer noch prima. Er geht zwar erst zwischen 21:00 und 21:30Uhr ins Bett aber ich finde das in dem Alter noch nicht schlimm. Er schläft dann meist bis 9 oder auch 10Uhr durch:-D

Ach ja ich liebe diesen kleinen Racker sooo sehr und kann mir nicht mehr vorstellen wie es ohne ihn war....#verliebt

So nun seid Ihr dran mit berichten

Wünsche allen noch einen schönen Tag
#herzlich
Carmen mit Fynn 12.09.09#verliebt

Beitrag von guezeldenise 06.05.10 - 14:50 Uhr

Hi bin auch ne September-Mami:-p

Arda wird am 16. 8 Monate alt und er hat schon 2Zähne;-)#

Er hält uns ziemlich immer auf trab und will unterhalten werden, er kann sich nur drehen und das ganz schön wild#schwitz
Sonst mit vierfüßler oder robben geschweige denn sich von alleine hinsetzten, passiert bei uns noch gar nicht...

Arda will alles was ich oder sein Papa in der Hand haben auch haben egal was es ist:-p
das mit den Haare ziehen kennen wir auch gut, er konzentriert sich richtig darauf und fängt an zu meckern.....
Freuen tut er sich wie wild wenn sein papa nachmittags von der arbeit kommt...

Er babbelt von morgens bis Abends"adadalalanana" sogar ein papa kam schon raus#schock und keine mama:-(

Mit beikost klappt es bei uns auch supi,er mag alles was man ihm gibt..

Schlafen tut er von 21.30uhr bis morgens um 7.30uhr...

Sonst kuscheln wir viel gehen gern lange raus....#sonne

gglg denise und arda(16.09.2009)#verliebt#verliebt#verliebt

Beitrag von catie42 06.05.10 - 15:17 Uhr

Hi,

Mein Sohn wird nächste Woche 8 Monate alt und seit 2 1/2 Monaten versuche ich es immer mal wieder mit Beikost, weil der KiA meinte daß die Eisenversorgung über die Muttermilch dann nicht mehr optimal ist. Daher mache ich mir auch Sorgen, denn er nimmt immer nur so 3-4 Löffelspitzen und das wars dann, er macht den Mund nicht mehr auf, und ich will ihm ja auch nichts reinzwingen.

In der Krabbelgruppe haben sie mir gesagt, ich soll ihm mittags dann nach dem Brei nicht mehr stillen, damit er merkt daß es sonst nichts gibt und endlich mehr Brei ißt, aber ich weiß nicht wie ich das umsetzen soll, denn davon geht der Mund ja auch nicht auf;-) Der nächste Tip war dann Reiswaffeln, das soll auch ohne Zähne gehen (er hat nämlich noch keine), da nuckelt er dann ein bißchen dran rum. Also falls ihr Tips habt immer her damit... wirds denn besser wenn er mal endlich Zähne hätte?

Bis auf das Essen (er wird eigentlich immer noch voll gestillt) läuft alles super, er krabbelt jetzt schon richtig schnell und seit dem Wochenende kann er auch frei sitzen, da hat er richtig Spaß dabei:-) Ich bin jetzt immer nur hinter ihm her, weil manchmal kippt er doch noch um und ich hab immer Angst, daß er sich am Kopf verletzt. Er zieht sich auch überall hoch, meist auf die Knie, manchmal schon bis auf die Füße, und das ist dann eine sehr wackelige Angelegenheit, weil er nicht immer wieder richtig zum sitzen runterkommt. Aber wir haben fast überall weichen Teppich, da ist zum Glück noch nichts schlimmes passiert. Ist schon Wahnsinn wie schnell das geht, das hat er jetzt alles innerhalb von 3-4 Wochen gelernt, vorher konnte er nur ein bißchen robben und rollen.

Ach ja zum Schlafen: ich dachte immer Babys brauchen viel Schlaf... er schläft meist zwischen 22 und 23 Uhr ein, will nachts noch 2-3 mal gestillt werden (ist nicht schlimm weil er bei mir im Bett ist und immer schnell wieder einschläft), und dann ist er morgens zwischen 8 und 9 Uhr wach und schläft tagsüber insgesamt auch nur 1 bis 2 Stunden. So süß er auch ist, ich hätte auch nichts dagegen, wenn ich ab und zu ein bißchen mehr Ruhe hätte;-) Aber ich kann es mir ohne ihn auch gar nicht mehr vorstellen, er ist ein total liebes und vergnügtes Baby:-)

Viele liebe Grüße
Catie

Beitrag von simi27 06.05.10 - 15:21 Uhr

Hallöchen,
lennard ist am 29.9.09 geboren und auch überhaupt nicht mehr weg zu denken:-D
Wir haben zur Zeit eher unruhige Zeiten, da sich der 3 Zahn durchkämpft und Lennard weder ißt noch schläft#schwitz#gaehn#heul
Aber sonst ist er ein super zufriedenes Baby und ein richtiger Sonnenschein#sonne

Wir spielen ganz viel zusammen und auch mit anderen Babys aus dem Pekipkurs und von Kolleginen:-D
Wenn wir nicht gerade spielen sind wir viel draußen unterwegs...aber zur Zeit ist ja echt super mieses wetter#schmoll

Mit der Beikost läuft es in der Regfel ganz gut und er bekommt Mittags und Abends Brei...aber zur Zeit stille ich wieder voll bis das Zahnweh weg ist:-)

Lennard findet liegen jetzt schon richtig was für kleine Babys und möchte viel sitzen und stehen(was natürlich noch nicht alleine klappt)#schwitz
Aber drehen tut er sich super und kommt im Rückwärtsgang super vorwärts;-)

Bin ja ganz neidisch, wenn ich lese wie eure Mäuse so schlafen...Lennard kommt wenns mal gut läuft nur 2-3 Mal zum Trinken und ist meilenweit vom Durchschlafen entfernt#gaehn
Bin aber guter Hoffnung wenn wieder ruhigere Zeiten kommen.

Also liebe Grüße an alle September-Mamis
Simi mit Lennard

Beitrag von mama2003-2009 06.05.10 - 15:22 Uhr

Hallo Carmen

Mein kleiner Jean-Luca ist auch am 12.09.09 geboren... und es stimmt wie schnell die 8 Monate schon vergangen sind.

Leider schläft er sehr schlecht, er Krabbelt schon fleißig durch die Wohnung, Teileweise richtig Krabbeln teilweise Vorne Ziehen Fuße nachrutschen ;) Fängt langsam an sie hochzuziehen. Essen tut er sogut wie alles....

Ansonsten auch wenn wir zur zeit schilmme Nächste hinter uns haben, jedes Lächeln lässt die schlimmen Nächte vergessen.


Ansonsten hat er 5 Zähne und die Nächsten kommen grad durch.


Danke lg
mama2003-2009