Hab mal eine Frage zu Predalon 5000

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von jannis.alira 06.05.10 - 14:56 Uhr

Hallo Mädels,

habe am Dienstag um 18 Uhr mit Predalon 5000 IE ausgelöst.
Gestern um 10.50 Uhr war die IUI. Noch keiin ES bis dahin gewesen laut US.
Habe seit heute morgen Schmerzen im re Unterleib, wo auch das EI war, bzw. evtl noch ist. Sind das ES Schmerzen, kann es sein, daß ich jetzt erst meinen ES habe? War dann die IUI gestern nicht zu früh? Mache mir Gedanken, da wir bei der IUI gestern nur 1,1 mio gute Spermien hatten.

Danke für eure Antworten.

Beitrag von fraeulein-pueh 06.05.10 - 15:08 Uhr

Ja, könnte sein, dass der ES erst heute war. Gibt im Netz Angaben zw. 24 und 48 Std., wann nach auslösen der ES ist.


Der fruchtbarste Tag ist übrigens einen Tag vor ES. Also kanns durchaus gereicht haben mit gestern ;-)

Beitrag von chayenne1973 06.05.10 - 18:22 Uhr

Hallo,

ich hab gestern abend mit 10.000 i.E Predalon ausgelöst und wir sollten auch direkt gestern abend herzeln, und heute abend auch, von daher ist das schon richtig, die Schwimmerchen brauchen ja auch erstmal ihre Zeit für ihren langen Weg dort hin ;-)


viiiiiiel Glück#klee

Beitrag von carmen_12305 06.05.10 - 19:31 Uhr

Hallo,

der ES findet 12-36 Stunden nach dem Auslösen statt und mach dir keine Gedanken, wenn der ES erst so spät danach war, umso besser für euch. Die fruchtbarsten Tage sind die 2 Tage vor dem ES, alles was danach kommt, kann bereits zu spät für eine Befruchtung sein. Also, viel Glück!

Gruß Sabine