wehen oder senkwehen????????

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von emilialarissa 06.05.10 - 15:58 Uhr

hallo

ich bin heute in der 36+4ssw. in den letzten tagen hatte ich immer mal wieder leichtes ziehen in den leisten.gestern abend hat der kleine sich auch endlich wieder richtig im bauch gedreht(keine beckenentlage mehr freu).seit heute vormittag habe ich jetzt aber immer mal wieder stärkeres ziehen in den leisten.
sind das einfach nur senkwehen oder schon richtige wehen????
ich habe morgen einen termin bei meiner hebamme,wollte aber vorweg mal wissen,ob man wehen und senkwehen unterscheiden kann???

bedanke mich im vorraus.

liebe grüße
emilialarissa

Beitrag von cleomio 06.05.10 - 16:07 Uhr

hallo,

damals, als ich mit hannes schwanger war, hab ich mir auch gefragt, woran erkennt man wehen
meine hebi meinte: richtige wehen erkennt man. solange man noch überlegt, ob es richtige sind, sind es keine.

wenn eine richtige wehe kommt, dann willst du in diesem moment nicht mehr laufen, nichts mehr essen, es zieht und (leider) es tut weh

ich konnte das echt nicht glauben, aber es ist wirklich so.
richtige wehen wirst du erkennen!

ich tippe es sind senk- oder übungswehen bei dir

ein tipp meiner hebi: wenn es regelmäßig wird, dieses ziehen, geh in die badewanne. übungswehen gehen meistens danach weg, richtige nicht.

alles gute
lg
cleo

Beitrag von tauchmaus01 06.05.10 - 16:08 Uhr

Richtige Wehen die die Geburt einleiten...die merkst Du ;-) die sind nicht vergleichbar mit Übungswehen oder Senkwehen.

Guten Rutsch Euch und lasst Euch noch etwas Zeit....schönen Gruß an den Bauchbewohner, bei dem grausigen Wetter sollte man echt noch im Bauch bleiben