Wie sieht euer Essensplan aus? Knapp 11Monate. Ißt noch kein Brot usw

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von hafipower 06.05.10 - 16:03 Uhr

Hallo,

mein Frage steht ja oben?

Mich interessieren vor allem die Zwerge die noch KEIN Brot bzw. vom Tisch oder ähnliches essen.

Bei uns sieht's so aus:

morgens 210ml Heilnahrung aus der Flasche (nach Absprache mit KiA, da die Milch plötzlich wieder gespuckt wurde und er dadurch abgenommen hat, und die Milch dann trotz mehrerer Versuche nicht mehr drin blieb)
vormittags je nachdem wie er Lust hat n Grießbrei oder Pudding je a 100gr. - ist aber eher selten
mittags ein 4 Monatsgläsle (isst keine 8Monatsgläsle aufgrund der Stücke) a 190gr. + wenn noch Hunger kleiner Joghurt a 50-100gr.
nachmittags eine zerdrückte Banane mit 2 Butterkeksen + 1 Butterkeks so noch hinterher
zwischendurch auch mal n Butterkeks, oder seit ner Woche auch n Stück Brezel,
abends Milchbrei ca. 200gr.

Trinken tut er ca. 700-800ml Saft/Tee/Wasser-Mix.

Und kann mir vielleicht jemand n Tip geben, wie ich ihm Stücke schmackhafter machen kann, er fängt immer sofort an zu würgen. Die einzigen Stücke die er isst, sind:
- Butterkeks, hält ihn dann auch selbst und beißt ab
- Brezel, seit ner Woche
- gestern mal n bißchen Käsekuchen, aber das ist ja eher wieder "breiig"
- Bananenscheiben

Alles andere (Nudeln, Karotten, Kartoffel, usw.) verzieht er's Gesicht und wenn er tatsächlich abbeißt, fängt er zu würgen an und spuckt.

LG
hafipower

Beitrag von hej-da 06.05.10 - 18:23 Uhr

Hallo!

Laß ihm doch einfach noch etwas Zeit. Er muß doch noch keine Stückchen essen! Und bis zur Einschulung hat er sich sicher daran gewöhnt, keinen Brei mehr zu essen:-p

Beitrag von hafipower 06.05.10 - 19:46 Uhr

GRINS - bis zur Einschulung!

Meine KiÄ hat mir kürzlich von einem Jungen erzählt:

6 Jahre alt - kommt dieses Jahr in die Schule
isst nach wie vor NUR und AUSSCHLIEßLICH 4Monatsgläsle!!!!#schock
Keine Stücke, kein Brot, keine Kekse, net mal Süßes

Jetzt kam das 2. Kind, dieses wird jetzt an die Beikost herangeführt und der Junge wird dadurch in seinem Verhalten bestätigt! Die Mutter hat keine Chance, er nimmt net mal ne zerdrückte Banane!