Wie bekomme ich Benzingeruch wieder weg ?

Archiv des urbia-Forums Allgemeines.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Allgemeines

Aktuelles und Zeitloses rund um das (Familien-) Leben im Allgemeinen. Auch gesellschaftliche Themen sind in dieser Rubrik willkommen. Alles rund um den Internet-Handel, Versand etc. gehört in das Forum "Internet & Einkaufen".

Beitrag von fee1972 06.05.10 - 16:08 Uhr

Hallo !

Mein Mann hat vor 2 Tagen im Kanister Benzin geholt , für den Roller meines Sohnes .

Er hatte in hinten auf der Rückbank und ist wohl kurz vor zu Hause umgefallen und anscheinend war der Deckel nicht richtig drauf . ( Im Koferraum lag der Kinderwagen , von daher auf der Rückbank )

Jetzt stinkt es natürlich penetrant im Auto .

Bitte sagt mir , wie ich das wieder weg bekomme !

LG Dany

Beitrag von jessie86 06.05.10 - 16:18 Uhr

Also mein freund hat mal nen Roller geholt und den bei uns ins auto gelegt zum Transportieren.
Da war wohl noch n bissl benzin frin.
das einzigste was bei uns geholfen hat war frisch luft.
ehrlich ich habs nur durchs lüften weg bekommen...


viel glück!!

lg jessie

Beitrag von risala 06.05.10 - 16:33 Uhr

Hi,

ich denke, das geht nur mit lüften wieder weg, denn das Benzin ist ja ins Polster eingezogen (ich würde nach möglichkeit eben alle Fenster einen Spalt offen lassen - falls überdachter Stellplatz und nicht für Fremde erreichbar dann auch ganz auf).

Aber sag Deinem Mann doch mal: wenn er den Kanister nicht fest im Kofferaum verstauen kann (was habt ihr für ein Auto, wenn dafür mit KiWa kein Platz mehr war? Das ging selbst bei unserem Escort), dann soll er ihn auf den Boden hinter den Sitzen stellen - hier fallen die Kanister nicht so schnell um ;-).

Gruß
Kim

Beitrag von fee1972 06.05.10 - 16:52 Uhr

Lach ! Einen BMW 318i

Die sind zwar schön anzusehen , aber Kofferaum ?

Ich glaube wir Frauen denken in solchen Sachen praktischer .

Leider besitze ich selbst keinen Führerschein .

Werde die Fenster gleich alle auf machen , zumindest einen Spalt , denn es regnet .

Vielleicht versuche ich es auch mit Essigwasser .

L Dany

Beitrag von jessie86 06.05.10 - 16:53 Uhr

#roflden haben wir auch!

Beitrag von jessie86 06.05.10 - 16:56 Uhr

und wenn der kiwa drin ist ist es schwer was anderes rein zu bekommen...vor allem mit der kleinen basskiste#augen

naja wie gesagt lüfte mal ordentlich.wenn er oder du mal allein unterwegs seid alle fenster aufmachen und mal ne schöne runde fahren.ok das wetter ist heute nicht so passend aber wenn ihr ne basskiste habt#schein#rofl

Beitrag von simone_2403 06.05.10 - 18:39 Uhr

Hallo

Versuchs mit Backpulver.Verteil das großzügig auf die Flecken,lass es über Nacht einwirken und saug das dann ab.

lg

Beitrag von petra080271 06.05.10 - 22:11 Uhr

KAffeepulver offen aufstellen, als wir den Diesel im Kofferraum hatten hat Schatzi das im Kofferraum verteilt und nachher wieder weggesaugt. Sonst gut lüften und am besten in der Sonne stehen lassen das der Geruch wieder rausgeht.

Viel Glück und schlechten Geruchssinn bis der Gestank weg ist.

LG Petra