Schwanger und wenig Schlaf...wem gehts auch so?Was dagegen tun?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mimiblue 06.05.10 - 16:39 Uhr

#schwitz
seit Monaten schlafe ich schlecht bzw. kann nicht einschlafen vor 1-2 h nachts läuft da nix. Komme auf nur 6-6,5 Std .... das ist einfach nicht gut ....
wer kennt das??? Und mit welchen Hilfsmitteln kann ich das ändern?
DANKE

Beitrag von hopeful09 06.05.10 - 16:46 Uhr

Oh freu Dich.... das wird mit der Zeit noch schlimmer :-)
Bei mir fing das Anfang der 20. SSW an, dass ich nachts nicht mehr schlafen konnte, weil ich einfach nicht wusste, wie ich mich legen sollte... und es wurde mit der Zeit auch nicht besser.


Beitrag von daszweitekind 06.05.10 - 16:46 Uhr

ich schlafe den ganzen tag fast ! weil ich durch homone nur müde bin!
und du tuhst mir hammer leid wa! warum kannst du den nicht schlafen?

Beitrag von joyce1982 06.05.10 - 16:48 Uhr

Kenne das, habe mit meiner HÄ drüber gesprochen, sie hat mir viele Tips gegeben- Heisse Milch mit Honig und Wärmflasche im Bett, Heiss/Kalt duschen ....Sie selber hatte das auch in der SS....
Bei mir bringt es aber überhaupt nichts....schlafe vor 2/halb 3 nicht ein und dann auch nur 2-3 Stunden, bin Tagsüber total K.O., aber kann da auch nicht schlafen.....Nen wirklichen Tip kann ich dir auch nicht geben....ich weiss nur wie fertig und gerädert man ist, wenn man in der SS nicht schlafen kann UND dann noch (wie bei mir) noch in Umzugstress steht....#schwitz

Wünsch dir Alles Gute!!!
Liebe Grüsse
Julia 23.SSW#ei

Beitrag von liv79 06.05.10 - 16:58 Uhr

Ich wäre froh, wenn ich 6 h schlafen würde... #schmoll
Tja, ich denke das ist Training für wenn das Baby dann erst einmal da ist!

Beitrag von hopsdrops 06.05.10 - 17:45 Uhr

ich würde auch gerne mal wieder eine nacht durchschlafen....

ich werde jede nacht gegen 12 bis 1 uhr wach und dann liege ich da.... normalerweise bis 4, an schlechten tagen (so wie letzte nacht) leider auch bis morgens um 6. dann drehe ich mich von einer seite auf die andere und kann einfach nicht mehr einschlafen.

das habe ich schon von anfang an und mittlerweile sehe ich aus wie ein zombie und bin nur noch fertig :-(

habe aber auch noch nix wirklich wirkungsvolles gefunden. ich bin einfach so in gedanken, dass ich keine ruhe finde :-(

hausmittelchen helfen bei mir überhaupt nicht #schmoll

wenn also jemand ne gute idee hat, immer her damit

Beitrag von syrki 06.05.10 - 19:00 Uhr

Hallo

ich hatte das auch ne Weile und ich denke das ist völlig normal. Man macht sich halt so seine Gedanken wie das alles wird und so.

Versuch doch mal Schlaf- und Nerventee. Ich bin danach immer sofort weg. Könnte natürlich auch psychisch sein :)... aber bei mir hilft es.

LG Syrki mit #ei (19+2)

Beitrag von jem78 06.05.10 - 19:01 Uhr

kenn das auch sehr gut. Bin jetzt in der 35 ssw und seit einer Woche schlafe ich ab und zu sogar 8 Stunden durch. Ein Traum wirklich :-D
In der Zeit wo ich nicht schlafen kann, stehe ich auf oder lese, aber ich drehe mich nicht mehr hin und her im Bett und fange an über Blödsinn nachzugrübeln, das macht es dann noch schlimmer. Meine Ärztin hat mir empfohlen Melissentee zutrinken. Seit einer Woche gehe ich jeden Abend eine Stunde laufen, dusche danach warm (hab leider keine Badewanne) trinke den Tee und dann klappts fast immer....versuch das doch auch mal, viel Erfolg!

Beitrag von thalia.81 06.05.10 - 19:26 Uhr

Ich wäre total froh, wenn ich eine Nacht mal 6-6,5 Std schlafen würde!

Ich wache nachts mindestens 2 mal auf, weil ich auf die Toilette muss, mir ein Arm schläft oder die Hände weh tun. Oftmals schlafe ich danach nur schwer wieder ein und habe nur noch einen sehr leichten Schlaf. Auf der Arbeit bin ich wie gerädert. Mache ich allerdings einen Mittagsschlaf, weiß ich, dass ich die Nacht dann nur auf maximal 3 Std Schlaf komme. ÄTZEND!!!! #schock