Haarausfall beim Hund

Archiv des urbia-Forums Mein Tier & ich.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Mein Tier & ich

Welches Haustier passt zu unserer Familie? Wie oft muss ein Hund geimpft werden? Woher bekommen wir Rennmäuse? Tierliebhaber finden in diesem Forum Antworten auf alle Fragen rund um die Tierhaltung. Achtung: Über unser Forum dürfen keine Tiere weitergegeben werden.

Beitrag von sandy0509 06.05.10 - 17:13 Uhr

Hallo,

gestern habe ich bei unserer Lucy entdeckt, dass die an der rechten Körperseite an einer Stelle (ca 15x15 ründlich) Haarausfall hat...man kann an dieser Stelle, wenn man gegen den Strich streicht die Haut sehen, welche wiederum schuppig scheint.

Dieses ist nur an der beschriebenen Stelle, ansonsten ist ihr Fell wie immer.

Würdet ihr das kontrollieren lassen??
Jucken tut es anscheinend nicht und an der Ernährung haben wir auch nichts geändert.

LG Sandra

Beitrag von kimchayenne 06.05.10 - 17:20 Uhr

Hallo,
hört sich nach Hautpilz an,fahr bitte zum TA und laß Ihn das anschauen und eventuell einen Abklatsch entnehmen und kultivieren.
LG Kimchayenne

Beitrag von euterpe 06.05.10 - 17:31 Uhr

Hallo,

mein erster Beitrag hier *knicksmach*

Ich würde das auf jeden Fall vom Tierarzt klären lassen - sowas könnte auch die Demodex Milbe sein. Die verursachen oft kreisrunden Haarausfall.

Diese Milben sind hartnäckig und schwer zu behandeln, deswegen ist eine schnelle Diagnose wichtig.

LG Euterpe

Beitrag von sandy0509 06.05.10 - 20:21 Uhr

Danke....werde dann mal den TA aufsuchen

Beitrag von ursel82 06.05.10 - 18:18 Uhr

hi
also ta wurde ich auch nachen , es könnte auch mit einem "spot on" frontline zusammen hängen ,falls du sowas die letze zeit gemacht hast könnte das der grund sein