Wir bekommen ein riesen Baby!!??

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von elmshorn 06.05.10 - 18:12 Uhr

Hallo ihr lieben!!

Am Dienstag war mal wieder mein Fa Termin fällig!
45cm und ich glaube es waren 2100 g!!
Ein ganz schöner Propper sagte mein Doc #schock

Wie groß waren eure bei 32+1?



Lg Melli die noch 7 Wochen durchhalten muss

Beitrag von 4kinder 06.05.10 - 18:14 Uhr

Mein Letzter war auch so ein Dickerchen

30ssw 2800 gram

34 geb. 3200 gram#schock

Beitrag von elmshorn 06.05.10 - 18:15 Uhr

Und wie groß war er?


Lg

Beitrag von 4kinder 06.05.10 - 18:17 Uhr

bei 30 ssw 48 cm

Beboren ist er mit 49 cm.

LG

Beitrag von elmshorn 06.05.10 - 18:19 Uhr

PUHHHH...dann war deiner ja wirklich groß ;-)

MAch mich schon total irre^^

Beitrag von 123456regina 06.05.10 - 18:19 Uhr

Hallo!
Ich habe meine erste Tochter bei 36+4 bekommen und da hatte sie 3860 g und war 51 groß. Kopfumfang 36,5 cm.

Hätte ich sie bis zum Ende austragen können dann wäre sie wohl lt. Ärztin 4200 - 4500 und 56 cm gewesen.

Beitrag von elmshorn 06.05.10 - 18:22 Uhr

uiuiuiuiui...Na da wird sich meiner dann ja wohl auch bewegen.
Denn innerhalb von 4 Wochen ist er ganze 9cm gewachsen #zitter

Beitrag von lunamaus82 06.05.10 - 18:17 Uhr

Huhu,

meine Maus soll bei 30+6 schon 46cm (!!!) groß und 1860g schwer gewesen sein #schock Meine FÄ sagte gar nichts dazu #kratz und mittlerweile bin ich überzeugt, dass sie nicht richtig gemessen hat... Wobei mein Bauch ja auch riesig ist #schein

Am Di hab ich wieder nen Termin, bin sooo neugierig...

Lg Luna, auch noch 7 Wochen #huepf

Beitrag von elmshorn 06.05.10 - 18:20 Uhr

WAAAS`?????? #schock
Na wenn ich die werte lese ist meiner ja ein kleines Muckelchen #rofl

Beitrag von spyro82 06.05.10 - 18:24 Uhr

Hey...

also meine kleinste Maus wurde in der 36.SSW auf 3600 gramm geschätzt und wurde dann bei 38+1 mit 3775 gramm,51 cm und 37 cm KU geboren!#schwitz

Bin froh das sie 2 Wochen zu früh kam,was wäre da wohl ne Woche nach dem ET raus gekommen???#schock


Glg Sandra mit Pepe,Enie & Nike

Beitrag von lipstickjungle 06.05.10 - 18:26 Uhr

32. SSW 3000g
36. SSw 3800g
40 SSw 4200 g !!!!!!!!!!!!!!!!!
Geburt: 4400g !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!#verliebt

Beitrag von elmshorn 06.05.10 - 18:30 Uhr

uffffff #gruebel

Beitrag von berry26 06.05.10 - 18:29 Uhr

Hi,

also mein Baby wurde bei 32+2 auf 2200g und 44 cm geschätzt. Mir wurde auch gesagt das meine Kleine etwas groß wäre aber besser so als zu klein.

Mein Sohn war damals auch schon sehr groß und schwer (wurde mir gesagt) mit 2750g und 47 cm in der 36 SSW als er auf die Welt kam. Komischerweise waren damals noch 2 andere Frühchen in der 36. SSW im KH die alle ungefähr gleich groß waren.

Würde da nicht allzuviel darauf geben.

LG

Judith

Beitrag von qrupa 06.05.10 - 18:30 Uhr

Hallo

laß dich da bloß nicht kirre machen. Mir hat der US ein 5000g Baby vorausgesagt. Meine Süße war zwar mit über 4200g wirklich kein Leichtgewicht, aber dabei auch sehr lang und war damit am Ende nicht dicker als jedes andere Baby auch und auch der KU war völlig durchschnittlich

LG
qrupa

Beitrag von checkerbunnysbk 06.05.10 - 18:31 Uhr

na da bin ich drüber mit mein fetti-baby

bei 32+4ssw

2416gramm und 47cm

Beitrag von elmshorn 06.05.10 - 18:37 Uhr

Nagut...nach euren Antworten bin ich ein wenig erleichtert!
Hab mich schon gefragt wie er da rauskommen will #zitter

Die Ärzte können einen aber auch kirre machen #augen



Danke euch...muss nun zum GVK


Lg Melli

Beitrag von 19jasmin80 06.05.10 - 18:43 Uhr

Ich finde die Daten garnicht so enorm propperhaft sondern eher in der Norm.

Laut Liste kann er 1913g und 44cm haben. Dein Kleiner würde also knapp darüber liegen.

Beitrag von hasekind84 06.05.10 - 18:48 Uhr

unser kleiner mann wurde bei 32+1 auf 2200-2300 gramm geschätzt und der Arzt meinet wir könenn so mit 3500 zur geburt rechnen. also nen ganz normales durchschnittsbaby

Beitrag von nico13.8.03 06.05.10 - 19:01 Uhr

HUHU

Mein 1.Sohn hatte in der 30SSW 2000g in der 34SSW schon 2800g Nico kamm dann bei 35+1ssw mit 2935g u 51cm KU:32,5cm zur Welt ich wa rletztendlich dann auch froh das ich nicht noch 5Wochen laufen muste.
Was Ben jetzt ca hat weiß ich leider nicht 3.Screening hatte ich bei 28+1ssw da wog er 1028g u war ca 38cm lang.

LG niki+ben inside(32ssw)+Nico

Beitrag von de.sindy 06.05.10 - 19:11 Uhr

deine werte finde ich jetzt auch nicht soooo propper.
unser kleiner hatte in der 30.ssw 2100gr und heute in der 34.ssw wurde er doch tatsächlich schon auf 3500gr geschätzt und das auch nach mehrmaligen messen. #schock
heute war aber "nur" ein schneller lage-ultraschall. der doc meinte dann gleich in 2 wochen schauen wir aufjedenfall nochmal nach dem gewicht gaaanz in ruhe.

(hatte heute auch zuckertest ... der völlig unauffällig war)

Beitrag von anniroc1 06.05.10 - 19:25 Uhr

Hallo! Waren bei 31+4 zum US und der Kleine wurde 44cm und 2097g geschätzt. Auch so ein propperes Kerlchen. Ist aber erstens mein drittes Baby und das sind ja in etwa Richtwerte, was der Computer berichtet.
Alles Gute weiterhin für die SS#schwanger

LG anniroc1 + 38SSW

Beitrag von toni07 06.05.10 - 20:21 Uhr

Hallo,

meine war in der 33 SSW ca. 45 cm und geschätzte 2470g und ich habe einen kleinen Schock bekommen.

Jetzt in der 37 SSW ist sie 2960g, was völlig im Rahmen liegt. Sie hat in den letzten 4 Wochen also nur noch ca. 120g die Woche zugenommen.
Die Babys wachsen ja nicht kontinuierlich, sondern in Schüben, daher mal abwarten.

Was ich gemacht habe, ist weniger Zucker gegessen und ich bin auf Vollkornprodukte (Nudeln, Reis, Brot) umgestiegen wegen weniger Kohlenhydraten. Ob es was gebracht hat???
Meiner Gesundheit auf jeden Fall...

Alles Gute