GEZ

Archiv des urbia-Forums Allgemeines.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Allgemeines

Aktuelles und Zeitloses rund um das (Familien-) Leben im Allgemeinen. Auch gesellschaftliche Themen sind in dieser Rubrik willkommen. Alles rund um den Internet-Handel, Versand etc. gehört in das Forum "Internet & Einkaufen".

Beitrag von kotki 06.05.10 - 18:22 Uhr

Was passiert wenn man dem Mann vom GEZ die Haustür nicht öffnet?

Hinterlassen sie eine Nachricht?
Kommen die nochmal?

Was passiert wenn man sich dann nicht meldet?

Beitrag von bezzi 06.05.10 - 18:25 Uhr

...dann kommen sie wieder...


...und wieder...


...und wieder...


...

Beitrag von silbermond65 06.05.10 - 19:35 Uhr

Und sie gehen auch wieder....dahin wo sie hin gehören....zum Teufel !
Aber das müßtest du als GEZ-Spion ja wissen ;-).

Beitrag von hexlein77 06.05.10 - 21:18 Uhr

Mal eine Frage:

Kommt der eigentlich immer nur bei Treads über die GEZ zum Vorschein oder meldet er sich zwischendurch auch mal zu Beiträgen, die sich nicht um diesen SCh....Verein drehen? ;-)

Tschuldigung....konnt mir die Frage nicht verkneifen....#schein

Beitrag von nana73 06.05.10 - 22:28 Uhr

Nee ich glaub der Kricht ne Systemnachricht auf sein Handy hat der bestimmt so vereinbart mit Urbia lolll:-p

Ach wie herrlich erfrischend diese GEZ Threads.

Lg

Beitrag von fipi74 06.05.10 - 18:34 Uhr

Nichts! Lass sie wiederkommen und weiterhin vor der Türe stehen...

Beitrag von teaandfruit 06.05.10 - 18:41 Uhr



Ich bekomme seit ungefähr 6 Wochen regelmäßig Post von denen, angeschrieben werde ich mit meinen Mädchennamen, bin aber schon 9 Jahre verheiratet..

Ich soll doch meine Geräte anmelden, weil sonst #bla#bla. Immer mit Fristsetzung und Drohung.

Ich habe mich bis heute nicht bei der GEZ gemeldet, bin ich doch gar nicht gemeint:-p. Kann mir was passieren?


LG

teaandfruit

Beitrag von fipi74 06.05.10 - 18:44 Uhr

Bezahlt dein Mann GEZ?

Beitrag von teaandfruit 06.05.10 - 18:47 Uhr

Ja klar, alle Geräte ordnungsgemäß angemeldet auf den Haushaltsvorstand.

Beitrag von fipi74 06.05.10 - 18:48 Uhr

Dann ist ja alles in Ordnung! Weiterhin nicht die Türe öffnen! #schein

Beitrag von simone_2403 06.05.10 - 18:47 Uhr



Genausogut könnten die meinen Hund,meine Katze meinen Kanarienvogel oder die Wühlmäuse in meinem Vorgarten anschreiben.Wär mir grad mal Lachs #schein

Gugst du hier : http://www-public.tu-bs.de:8080/~s1210101/gez.html

;-)

Beitrag von teaandfruit 06.05.10 - 18:52 Uhr

na dann ist ja gut...danke für den link!

Beitrag von simone_2403 06.05.10 - 18:36 Uhr

>>Was passiert wenn man dem Mann vom GEZ die Haustür nicht öffnet?<<


Das Licht im Flur geht aus und er steht im dunkeln.


>>Hinterlassen sie eine Nachricht? <<

Möglich,ist aber auch schnurz ob da nun ein Zettel mehr auf dem Altpapierhaufen liegt oder einer weniger.


>>Kommen die nochmal?<<

Möglich,den Flur in dem sie dann im dunklen stehen,kennen sie ja,so ist es nicht weiter schwer den Weg nach draussen auch aus dem dunkeln zu finden.


>>Was passiert wenn man sich dann nicht meldet?<<

Die Welt wird sich verdunkeln,es kommt eine riesige Heuschreckenplage und die Flüsse verwandeln sich in pures Blut.

#schein

Beitrag von mel1983 06.05.10 - 18:41 Uhr

#freu #heul #freu

#rofl

Beitrag von kleinerlevin 06.05.10 - 22:17 Uhr

Warum sagst du dem Herren das nicht einfach?Dann bist ihn los!

Beitrag von che-raya 07.05.10 - 13:20 Uhr

Du bist ja lustig.

Der GEZ kann man nicht einfach was sagen.
Die glauben einem sowieso nicht und die Post kommt weiter.
Meine Eltern und die Wohngruppe in der ich damals gewohnt habe bekommen regelmäßig Post von der GEZ.

Dabei bin ich seit fast 5 Jahren verheiratet und zahle hier brav meine Gebühren.

Und ich habe der GEZ mehrfach gesagt das ich weder dort wohne, noch weiter meinen Mädchennamen trage.

So einen Sauhaufen wie die GEZ habe ich noch nie erlebt.

Beitrag von piep1988 07.05.10 - 07:53 Uhr

Die kommen höchstens wieder, ich würde ihm aufmachen und sagen ich hab nix, schleich Dich, sonst entferne ich Dich persönlich.
Geht er nicht, oder stellt den Fuß in die Tür, dann gibts was aufs Mützchen, danach wird der Herr verschnürrt und die Polizei zum Abtransport verständigt (Hausfriedensbruch und Notwehr sind schon tolle Paragraphen) ;)

Beitrag von baerbelino 07.05.10 - 12:45 Uhr

...dann bekomme ich kein Gehalt mehr!