Hilfe! Heute Impfung, weint die ganze Zeit

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von sabine7676 06.05.10 - 18:38 Uhr

hallo,

wir hatten heit die letzte mega impfung um halb drei. seit ner stunde weint die kleine fast ununterbrochen. kann ich ihr nen saft geben oder zäpfchenß es beruhigt sie gar nichts. #kratz
sie hat zwar heute ihren mittagsschlaf selber auf den vormittag verlegt, aber ich kann mir nicht vorstellen, daß es nur an der übermüdung liegt.

sch...

danke

sabine

Beitrag von muffy83 06.05.10 - 20:56 Uhr

Huhu...

Sie wird wahrscheinlich schmerzen in der einstichstelle haben.
Hatte meiner letzens auch.
Der hat so geweint das ich ihm vor zu Bett gehen ein zäpfchen gegeben habe.
Und er hat dann nachts ganz ruhig geschlafen.

VG

Beitrag von sabine7676 06.05.10 - 21:21 Uhr

..das würde auch erklären, warum sie so steig gegangen ist, ich dachte schon die füße sind gelähmt #klatsch
hab ihr norufen saft gegeben, dauerte über eine stunde bis es besser wurde #schwitz aber jetzt schläft sie...

schöne grüße