Wie lange merkt Ihr euren ES?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von maren1982 06.05.10 - 19:03 Uhr

Guten Abend ihr Lieben!

Frage steht ja schon oben. Hatte meine letzte Periode ab dem 24.4.!
Mein zyklus ist relativ regelmäßig bei 26 Tagen. Sonntag und Montag hatten wir #sex.
Sonst merke ich auch meinen ES aber nicht über einen ganzen Tag lang. Kennt ihr das?

Gruß Maren

Beitrag von saskia33 06.05.10 - 19:08 Uhr

Ich merke meinen ES schon seit 10 Tagen,nur kommt er irgendwie nicht #rofl

lg

Beitrag von maja1404 06.05.10 - 19:18 Uhr

#rofl#rofl

Beitrag von 5kids. 06.05.10 - 19:25 Uhr

#schock
#schwitz
#rofl

Beitrag von 5kids. 06.05.10 - 19:27 Uhr

Ach so,vergessen: Ich merke den MS meistens 1 Tag vorher,am Tag des ES und manchmal noch 1 Tag danach. Wenn man das so stark eingrenzen kann - ist jetzt anhand meiner Tempi mal so pauschal gesagt!

LG
Andrea

Beitrag von maja1404 06.05.10 - 19:32 Uhr

huhu

Also mein ES merk ich einen tag vorher ,und direkt am ES tag und nur noch leicht am tag nach dem ES.

Am ES tag sehr sehr deutlich sogar,mit richtigen schmerzen die kaum auszuhalten sind.

So wie es gestern und heute auch wieder ist.
Daher ist mein ES heute.

lg maja

Beitrag von tosse10 06.05.10 - 19:49 Uhr

Hallo,

eigentlich ist es nicht möglich seinen ES zu spüren. Der Mittelschmerz hängt zwar mit dem ES zusammen und ist als Zeichen der Fruchbarkeit zu sehen, aber den genauen Zeitpunkt kann man damit nicht bestimmen. Habe letztens eine kleinere Studie gesehen. Dort haben nur Frauen teilgenommen, die behauptet haben ihren ES genau bestimmen zu können. Denen wurde dann täglich eine Blutprobe entnommen um den Hormonstatus zu checken, daran kann man den ES recht genau eingrenzen. Uns siehe da 2/3 lagen voll daneben.

LG