wie sollen die wehen denn doller und mehr werden, wenn sie immer...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von datlensche 06.05.10 - 21:32 Uhr

...wieder verschwinden, wenns grad "spannend" wird??? :-[:-[:-[

oh, man...so wird das doch nichts...jedesmal wenn ich denke "oh, schmerzhafter, abstände werden kleiner, toll!" ist alles wie weggeblasen #aerger

muss wohl mal männe zur hilfe heran ziehen :-P#sex#schein

lg, lena + kilian *10.07.07 & #ei ET-19

Beitrag von shanila 06.05.10 - 21:41 Uhr

Bei mir hat ZIMT wahre wunder getan :P

Beitrag von datlensche 06.05.10 - 21:42 Uhr

wie hast du das denn "konsumiert"?? hab neulich apfeltaschen mit viel zimt gegessen, da hab ich nen bisschen was gemerkt...bei meinem sohn, hat das ganze bis 10 tage nach ET nix gebracht #schmoll

Beitrag von shanila 06.05.10 - 21:44 Uhr

Nich lachen jetzt,gg,

3x täglich milchreis mit zimt und zucker...
(hatte so und so hunger drauf--- 2 Tage später war meine kleene da)

Beitrag von datlensche 06.05.10 - 21:46 Uhr

hatte ich für morgen im auge ;-) hab schon überlegt mir das zeug pur auf die zunge zu kippen :-P

Beitrag von shanila 06.05.10 - 21:47 Uhr

Ungesund isses ja nich ;)

Wünsch dir alles Liebe und eine baldige leichte Geburt!#herzlich

Beitrag von datlensche 06.05.10 - 21:50 Uhr

danke!

dir auch is ja noch nen bissl früh ;-)

Beitrag von virginiapool 06.05.10 - 22:14 Uhr

Dieser Beitrag wurde von den urbia-Mitgliedern als nicht angemessen bewertet und wird daher ausgeblendet.

Beitrag von datlensche 06.05.10 - 22:41 Uhr

genau das denke ich auch #aerger etweder ganz oder gar nicht #heul dieses ständige rumgeziepe seit 2 wochen nervt einfach nur noch...auch wenns wohl an mumu und GBH wirkt...

Beitrag von kati543 06.05.10 - 22:33 Uhr

Die Wehenabstände müssen nicht nur kleiner werden, sie müssen auch regelmäßig sein. Also sie dürfen auf gar keinen Fall größer werden. Ansonsten sind das alles keine richtigen Wehen. Naja wegen dem schmerzhaft...richtige Wehen tun noch richtig weh, wenn man schon veratmet.
Die Wehen die du aber jetzt schon hast, sind auch muttermundwirksam.

Beitrag von datlensche 06.05.10 - 22:39 Uhr

danke, das war mir schon klar ;-) aber schmerzhaft empfand ich die geburtswehen meines sohnes auch nicht, bis es an die presswehen ging...

denke, ich weiß schon was in die richtige richtung geht...wird ja auch "besser" vom gefühl...so von tag zu tag...aber dann könnts auch mal richtig los gehen #aerger