Bitte Hilfe!!! Dringend

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von sweetys 06.05.10 - 21:32 Uhr

Nach einem Jahr vergebenen Übens waren wir heut beim Uro sieht nich sonderlich gut aus meinte er...Proben wurden zur weiteren Diagnostik eingewschickt...ein paar Ergebnisse haben wir schon, aber mit folgenden kann ich nich viel anfangen:

Motilität: 00% schnelle progressive Beweglichkeit
20% langsame oder träge progess. Beweglichkeit
80% nicht progressive Beweglichkeit

Morphologie: 20% normale Formen ( > 30%)
60% Kopfdeformitäten
20% Mittelstückdeformitäten
20% Schwanzdeformitäten

OAT Syndrom

Könnt Ihr mir bitte helfen?
Und was meint ihr zu meinem ZB?
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/855691/510988

Sorry für die vielen Fragen...danke schon mal für Antworten :)

Beitrag von scoobidoo 06.05.10 - 21:44 Uhr

Guck mal bei Wikipedia ist ganz interessant

Beitrag von guayaba79 06.05.10 - 21:48 Uhr

Also ich kaanns nur von der Wortbedeutung ableiten:



Motilität: 00% schnelle progressive Beweglichkeit

->es gibt keine Spermies, die sich schnell vorwärts bewegen.


20% langsame oder träge progess. Beweglichkeit

->20 % der Spermies sind langsam und träge, aber bewegen sich.

80% nicht progressive Beweglichkeit

->80% bewegen sich nicht vorwärts

Morphologie: 20% normale Formen ( > 30%)
60% Kopfdeformitäten
20% Mittelstückdeformitäten
20% Schwanzdeformitäten

-> das ist entweder rechnerisch nicht stimmig weil insgesamt 120 % ( 20+60+20+20) oder es gibt welche die mehrfach deformiert sind. Wahrscheinlich sind die 20 % mit normaler Form auch die 20 % die sich langsam und träge bewegen.


Sieht also insgesamt nicht sooooo super aus, aber bei 200 mio Samenzellen sind 20 % halbwegs fitte dabei.


OAT Syndrom

Beitrag von moeriee 06.05.10 - 21:53 Uhr

Zu deinem ZB kann man noch nicht viel sagen. Ich denke, der ES kommt noch oder ist jetzt gerade.

Wegen dem Spermiogramm... Ist nicht böse gemeint, aber warum fragt ihr denn nicht beim Urologen nach? Ich erlebe das hier fast wöchentlich, dass Paar Werte mit nach Hause nehmen und dann nicht wissen, was sie damit anfangen sollen. Fragt, fragt, fragt! Die Ärzte werden dafür bezahlt. Aber schau' mal hier: http://www.wunschkinder.net/theorie/grundlagen-der-fruchtbarkeit/normale-spermienproduktion-und-funktion/normwerte-spermiogramm/ Dort findest du einige Normwerte und kannst mal vergleichen.

Wenn das SG schlecht ausgefallen ist, dann ist perfektes Timing noch wichtiger. Mein Tipp: Legt euch den Clearblue Monitor zu. Die Kosten sind echt nicht so heftig und meist hat man schon nach 1-3 Zyklen einen positiven Test in der Hand.

Liebe Grüße #herzlich und viel Glück #klee

Marie