Pille und Kopfschmerzen?

Archiv des urbia-Forums Verhütung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Verhütung

Pille, Kondom oder doch Spirale? Im Laufe der Jahre probieren die meisten Frauen verschiedene Methoden der Verhütung aus. Da tauchen eine Menge Fragen auf, für die hier der Raum ist. Übrigens: Medikamente und Verhütungsmittel dürfen bei uns nicht weitergegeben werden.

Beitrag von betty22 06.05.10 - 22:07 Uhr

Hallo!

Ich nehme schon seit einem Jahr die Cerazette und habe mindestes 1x in der Woche richtig starke Kopfschmerzen. (Migräneartig)
Ich überlege jetzt, die Pille abzusetzen, um zu sehen, ob die Schmerzen davon kommen.....

Hat jemand Erfahrungen, oder einen Rat für mich?

LG
Betty

Beitrag von little_sophie 07.05.10 - 15:30 Uhr

Hallo,

ich hatte mit der Cerazette auch oft schlimme Kopfschmerzen (auch mit anderen Sorten), allerdings immer verstärkt vor der Pillenpause.

Ich würde dir raten, sprich mit deinem FA darüber, evtl. ist die Pille zu stark für dich.

Alles Gute
little_sophie

Beitrag von nicoletta24 08.05.10 - 09:41 Uhr

Hallo,
ich hatte da auch mit fast jeder Pille, allerdings wie hier schon beschrieben wurde eher direkt vor und während der Pillenpause!
Ich denke dir wird ein wechsel der Pille oder auf ein hormonfreies Verhütungsmittel nicht erspart bleiben!

LG
Nicole