Jmd. schwanger nach IUI....?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von juella 06.05.10 - 22:07 Uhr

Hallo ihr lieben Kugelbäuche!:-)


Wir haben heute leider nach unserer 1.IUI ein negatives
BT-Ergebnis erhalten --- und das knickt ja schon...#schmoll
Wäre einfach toll gewesen, wenn es nach 1 1/2 Jahren KiWu geklappt
hätte...

Jetzt wollte ich einfach mal nachfragen, ob es hier die ein oder andere
Schwangere gibt, bei der es bei einer IUI geklappt hat...?
Würde mich sehr über eine "Mutmach-Geschichte" freuen! :-)


#herzlichen Dank im Voraus u lg
juella

Beitrag von jetzt_klappts 06.05.10 - 23:01 Uhr

Hallo Juella!

ich bin eine, die durch eine IUI ss geworden ist. Und zwar gleich doppelt - wir bekommen nämlich Zwillinge #baby#baby!

Allerdings war es bei uns erst die 5. IUI, die zum Erfolg geführt hat. Das macht Dir sicher jetzt nicht besonders viel Mut. Aber es zeigt zumindest, dass Durchhaltevermögen doch irgendwann belohnt wird.

Bei ner IUI kommt es natürlich auch immer ganz besonders auf die Spermienqualität und Anzahl der Spermien an und natürlich, dass sich bei Dir ordentliche Follikel bilden. Bei uns waren die Ärzte jedesmal sehr zufrieden mit dem SG meines Mannes und haben mir jedes Mal große Hoffnungen gemacht.

Ich wünsche Dir für Deine nächste IUI vieeeel Erfolg, dass Du nicht so lange wie ich auf ein positives Ergebnis warten musst. Aber Du solltest Deinem Körper auch immer wieder mal nen Zyklus Pause gönnen. Eine IUI nach der anderen krampfhaft durchzuziehen bringt meiner Meinung nach nichts...

Nicht den Mut verlieren.

LG und alles Gute
Christine mit #schrei#schrei (31. SSW)

Beitrag von minemaus76 07.05.10 - 07:57 Uhr


Huhu juella,

lass dich erstmal drücken wir haben fast 4 Jahre gebraucht um unseren Krümel zu bekommen !!
Wichtig ist versucht euch nicht unter Druck zu setzen, ich weiß ist leichter gesagt als getan ich war ein nervliches Wrack nach der IUI und hab jedes Zipperlein als Regelschmerz gesehen die 2 Wochen waren echt heftig ...

Ich bin gleich beim ersten IUI schwanger geworden;-)
Mein Kiwu- Doc hat uns aber eigentlich nicht so große Chancen ausgerechnet... Er meinte meistens klappt es so bei der 2-3 IUI #schwitz
Und nach 14 Tagen hieß es oho das es sogar Zwillinge sein könnten, aber eine Fruchthülle war nach der 8 Woche nicht mehr da:-(
Und dem anderen geht es super zum Glück :-D

Ich drücke dir ganz doll die Daumen, das es beim nächsten Mal klappt

lg minemaus+Krümel 25+1

Beitrag von skorpion72 07.05.10 - 08:20 Uhr

Hallo,

ja ich bin bei der 1 IUI schwanger geworden. Ich war vor ca. 3 Jahren in der KIWU Klinik in München und hatte dort 2 erfolglose IUI`s da ich die aber nicht mitzähle da die alles falsch gemacht hatten -> dort wurde nicht mal eine simple Gelbkörperhormonschwäche festgestellt sowie nach IUI nicht mal ES ausgelöst.
Nun habe ich 6 Jahre nach unserem ersten Sohn nochmal den Versuch gewagt bei einem anderen Arzt (durch Empfehlung eines anderen FA) und siehe da bei dem ersten Versuch hat es geklappt. Ich muß sagen dieser Arzt hat eine einmalige Methode weil er das Sperma zu 99 % aufbereiten kann und ist menschlich einfach super. Somit natürlich eine sehr hohe Erfolgsquote.

lg Manu 19 SSW.

Beitrag von carmart 07.05.10 - 12:50 Uhr

Hallo juella,

ja, ich wurde gleich nach der 1. IUI schwanger! Wir haben drei Jahre geübt und sind natürlich überglücklich:-D

Bin jetzt 10+0 und freue mich riesig. Wir hatten natürlich riesen Glück.

Gib nicht auf, auch bei euch wird es noch klappen#klee

Liebe Grüße

carmart

Beitrag von juella 07.05.10 - 13:02 Uhr

Hallo ihr Lieben!



Vielen #herzlichen Dank für eure Mutmach-Postings!!!#freu

Das tut wirklich gut, weil es mir nochmal zeigt, dass es sich
lohnt, die Hoffnung zu wahren!#klee#klee#klee

Jetzt mache ich ml ein schönes WE mit meinem Schatz in HH#verliebt,
fernab vom KiWu ;-), aber mit nochmal mehr Mut im Herzen! :-)


Lieben Dank euch und allen eine tolle Kugelzeit#freu!

Auf hoffentlich bald hier im SS-Forum;-),
juella