Matheaufgabe

Archiv des urbia-Forums Kids & Schule.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kids & Schule

Kleine Kinder, kleine Sorgen - große Kinder, große Sorgen? Schulschwierigkeiten oder anstrengender Streit ums Aufräumen: Lest und diskutiert mit. Und da die Vorbereitung der Einschulung ansteht: Hier begleitet urbia-TV Vater und Tochter beim Schulranzenkauf.

Beitrag von miomeinmio 06.05.10 - 22:10 Uhr

Matheaufgabe aus der dritten Klasse:

Setze die passenden Rechenzeichen ein ( +, -, x, : )
Dieses sind die Lücken ()

84 () 4 () 9= 450 () 9 () 2

Ich schaffs gerade nicht.....

Beitrag von bluehorse 06.05.10 - 22:31 Uhr

Hallo,

84-4*9=450:9-2

LG bluehorse

Beitrag von rienchen77 07.05.10 - 06:30 Uhr

aber ich dachte immer Punkt vor Strichrechnung?

Beitrag von bluehorse 07.05.10 - 08:21 Uhr

Natürlich Punkt vor Strich:

84 - 4 * 9 = 450 : 9 - 2
84 - 36 = 50 - 2
48 = 48

Beitrag von miomeinmio 06.05.10 - 22:37 Uhr

Das hatte ich auch als erstes ausprobiert....aber......
auf meinem Schmierzettel habe ich vermerkt: 4x9= 45....
ne wenn man das nicht rechnen kann, dann weiß ich auch nicht.

Nachdem ich diese Variante verschlagen habe, habe ich alles ausprobiert.
Danke***ich kann beruhigt schlafen!

Beitrag von 77bonnie 07.05.10 - 08:31 Uhr

84 - 4 * 9 = 48 und 450 / 9 - 2 = 48

mit Punkt - vor -Strich!

84 - 36 = 48; 50 - 2 = 48

allerdings kommen 2 minus vor...und kein plus...aber eine lösung mit allen vier rechenzeichen wüßte ich nicht.