Mönchspfeffer von 33 auf 35 und jetzt 28 Tage ??? Dank Mönchspfeffer

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von jane-zoe83 06.05.10 - 22:17 Uhr

Hi


Frage steht ja oben ! Ist das normal oder sollte ich zum Arzt ?????

1 Zyklus 33 Tage
2 Zyklus 35 Tage mit Mönchspfeffer
3 Zyklus so wie es aussieht viel kürzer Tempi ist gestiegen hab vorhin gemessen 37,2 ( klar es ist abend aber sonst ist Sie nie so hoch )


Was mein ihr ??????

Gruß Jane

Beitrag von elfenfeesarah 06.05.10 - 22:18 Uhr

Hallo,

das sieht doch ganz so aus, als würde sich dein Zyklus normalisieren, deshalb würd ich noch nicht zum FA.
Einfach abwarten und morgen früh nochmal Temi messen.

Lg

Beitrag von jane-zoe83 06.05.10 - 22:21 Uhr

Hi

Ist es schlimm, wenn ein Zyklus nur 24 Tage hat ????
Ich hab so die befürchtung mein ES ist im Anmarsch kanns kaum glauben weil ich damit überhaupt nicht gerechnet habe , aber es deutet alles daraufhin siehe ZB und Info.

Beitrag von elfenfeesarah 06.05.10 - 22:36 Uhr

Nee, schlimm isses sicher nicht, es heißt ja "durchschnittlich 28 tage", von daher musst du dir erstmal keine sorgen machen.
wenn du jetzt immer kürzere zyklen hast, z.b 20 oder 18 Tage würde ich mal zum FA gehen, ansonsten entpsann dich ;-)#

Sarah