weiß überhaupt nicht was Sachen ist...

Archiv des urbia-Forums Frühes Ende.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühes Ende

Manche Schwangerschaft geht leider vorzeitig zu Ende. Es kann helfen, sich hier mit anderen über das Erlebte auszutauschen; aber auch Fragen zu medizinischen Themen sind willkommen. Hilfreich können auch diese urbia-Artikel sein: Fehlgeburt und Sternenkinder.

Beitrag von kruemmel565 06.05.10 - 22:33 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

ich bin eigentlich schwanger, oder auch nicht, dass weiß ich noch nicht genau. Am 13.04. waren wir beim FA und der hat festgestellt das ich schwanger bin aber frühstens in der 2/3 Woche. Ok dann hat er gesagt ich soll drei wochen später wieder kommen, das war jetzt am Dienstag den 4.5. da hat er ultraschall gemacht und sagte er sieht zu wenig, leider "noch keine Herztöne", auf meine frage was nun genau Sache ist antwortet er mit "er kann nichts 100% sagen, das könnte noch kommen mit den Tönen oder es kann sein das sich der Krümmel nicht weiter entwickelt". Jetzt wurde mir Blut abgenommen und ich soll Montag wieder hin. Diese blöde Warterei macht mich krank. Kennt das jemand? Ich habe alle Schwangerschaftszeichen und dann das. Das ist schon echt hart. ach wenn es noch sehr früh passiert tut es ja trotzdem weh.

Freue mich über Antworten

Liebe Grüße Dani

Beitrag von oldtimer181083 06.05.10 - 23:09 Uhr

Hallöchen,

also wenn ich das jetzt richtig interpretiere bist du jetzt erst in der 5./6. Woche oder?
Ich frage mich was man da für Herztöne hören muss,es ist "normal" wenn man bis zur 8. Woche noch keine hört.
In der Zeit sollte man ne Fruchthöhle sehen eventuell mit Dottersack bei gutem Us-Gerät aber mehr is echt Glückssache in dem frühen Stadium!
mach dich net zu verrückt und warte noch n bissel, dann wird man mehr sehen...



Lg Mel

Beitrag von kruemmel565 07.05.10 - 07:41 Uhr

Hallo Mel,

ja das weiß ich nicht so genau, der Arzt meint das, laut Schwangerschaftsrechner im Internet bin ich in der 8ssw. Der Arzt war nur so negativ eingestellt, und hatte so lange auf den Uktraschall geschaut und nichts gesagt. Ich hoffe auch noch ein bisschen das alles ok ist. Wir schauen mal anhand der Blutwerte soll man das ja sehen können ob sich der Krümmel entwickelt oder nicht. Ich hoffe sehr das wir am Montag beim Ultraschall mehr sehen. Danke...

Beitrag von s.klampfer 07.05.10 - 07:00 Uhr

Ja das ist noch viel zu früh, du musst nur ein wenig abwarten, ich glaube das sagen alle ärzte am anfang, macht meiner auch so, warscheinlich das man nicht so enttäuscht ist wenn nicht hinhaut, keine ahnung.

Wirst sehn, bei mir hat das Herz bei 7+2 geschlagen also 8ssw!

Viel glück und positiv denken das hilft sehr sehr viel!

Beitrag von kruemmel565 07.05.10 - 07:44 Uhr

Abwarten ist echt doof :)
das habe ich mir auch schon gedacht, dass er nur nicht will das ich so enttäuscht bin. Wir waren so froh das wir schwanger sind und er hat uns vielleicht ein bisschen auf den Teppich geholt.

Vielen Dank für die lieben Worte ich hoffe weiter und werde berichten :)

Beitrag von kruemmel565 07.05.10 - 15:32 Uhr

Habe gerade mit dem Arzt telefoniert und die Blutwerte sind 1a. Nun bin ich echt gespannt, habe Montag wieder Termin. Mal sehen was nun noch kommen kann. Ich hoffe das ist ein Gutes Zeichen, er meint daran kann man sehen das sich der Krümmel weiterentwickelt.
Oh man das ist sehr Nervenaufreibend.

Liebe Grüße Daniela

Beitrag von kruemmel565 10.05.10 - 21:09 Uhr

Danke für eure guten Zusprüche, heute war ich wieder beim FA und wir haben alles gesehen, das kleine Herz schlägt und ich bin in der 8 SSW. Super es hat sich also doch entwickelt und war einfach nur zu früh. Nun hoffenwir das weiterhin alles gut läuft.

Vielen Dank nochmal liebe Grüße Daniela