Hilfe

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von nici71284 07.05.10 - 07:11 Uhr

Guten Morgen Ihr lieben, ich bin echt am ende.
Ich bin jetzt in der 11. woche und ich kann nicht mehr, ich muss von Morgends bis abends ko.... es kostet mich meinen letzten nerv.

Was habt ihr denn gegen die Morgenübelkeit getan? Ich hab schon Zäpfchen bekommen helfen aber ncihts.

Was trinkt Ihr denn in der Früh? Egal was ich trink es kommt spätestens nach 5 Min. wieder raus. Bei meiner Großen habe ich auch so viel gespieben aber mit Kind ist das ganze nochmal ne nummer anstrengender.


Sorry für´s #bla


LG Nicole die sich aufraffen muss um zum KiGa zu kommen.

Beitrag von salawuff 07.05.10 - 07:40 Uhr

versuch es mit kamille-ingwer-tee...das hilft vielleicht. habe ich auch aus dem dm von der firma bad heilbrunner

gute besserung#klee

Beitrag von blinki.bill 07.05.10 - 07:44 Uhr



hallo nicole,

was mir meistens gegen die übelkeit geholfen hat, war der schwangerschaftstee von der firma bad heilbrunner, vielleciht hilft der dir ja auch...

lg