Wie sehr muss ich mich schonen...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von gusti79 07.05.10 - 07:44 Uhr

.... bei Plazenta praevia totalis in ssw 20+2?

Ich fühle mich so hilflos, mir gehts einerseits prima, habe/hatte nie Beschwerden, keine Blutungen, nix... und dann sagte die Ärztin ich soll mich schonen! Aber was bedeutet schonen? Das ich keinen "Leistungssport" machen soll ist ja klar, schwer heben ist auch verboten so wie auch Geschlechtsverkehr - auch klar... aber darf ich denn noch leben? spazieren? shoppen? abends mal weggehen?

Was darf ich denn noch??

Bin irgendwie total verwirrt!!

Danke schonmal für Eure Antworten!!

LG
Alex

Beitrag von charli1973 07.05.10 - 07:51 Uhr

Bleib erstmal ruhig kann sich ja auch noch ändern mit der Plazenta, hatte in der selben SSW wie sie jetzt bist eine VWP jetzt ist alles dahin gerutscht wo es hinsoll und Würmchen liegt generell bei Untersuchungen mit dem Koppf unten, letzte vaginale Untersuchung war bei mir in der 28.SSW und da hat sie dann festgestellt das wie schon geschriebenals an Ort und Stelle ist sogar mein GMH bei 5cm liegt. Und solltest Du Lust auf Deinen Partener haben dann tu es doch, oder hast Du die kompletten 9 Monate Sexverbot bekommen. Tut Deiner Seele bestimmt auch nicht so gut.
GLG Charli1973 + Zwerg ( 29+1)

Beitrag von karamalz 07.05.10 - 07:58 Uhr

hi alex,
die diagnose bekam ich auch, als ich wg. beschwerden im kh war. meine gyn. meinte, das kann man in dem stadium noch nicht definitiv sagen, das zieht sich noch hoch. und sie hat recht behalten, ich habe meinen kleinen normal entbunden. wegen dem schonen, also ich habe sowieso fast ganztägig gelegen. shoppen, abends weggehen waren von anfang an hinfällig. aber auch wenn dir die noch vor dir liegenden knapp 20 wochen auch als ewigkeit erscheinen sollten, bei mir war es so, es geht ratz fatz rum. frag deine ärtzin genau, was du noch darfst und was nicht! alle bürden, die du auf dich nimmst, werden belohnt, wenn du dein kleines gesund im arm hälst!!! halte durc!
alles gute
vlg karamalz

Beitrag von gusti79 07.05.10 - 08:07 Uhr

Also die Wahrscheinlichkeit das es noch "richtig" rutscht hat man mir gesagt sind sehr gering, da sie wirklich mittig liegt und ggf rundrum "festgewachsen" ist...

Klar hoffe ich das sich da noch was tut, auch wenns fast unmöglich ist, aber meine Sorge ist jetzt halt was darf ich denn noch? Was bedeutet schonen?
Ich meine von Bettruhe oder sehr viel liegen hat sie nichts gesagt, also darf ich raus? Wieviel ist zuviel?

Meine Ärztin sagte auch, früher hätte man Frauen mit dieser Diagnose ab der 20ssw im KH ins Bett gelegt, das wäre aber blödsinn, allein schon wegen Thrombose und Co... Also darf ich mich bewegen?!



Beitrag von salawuff 07.05.10 - 08:07 Uhr

naja, geschlechtsverkehr spricht normal nichts dagegen (außer hart oder zu lang(das teil #rofl) aber, wenn es unangenehm ist, dann nicht...

ansonsten hör auf deinen körper bzw. deinen unterleib...wenn es dich schwach macht, es zieht oder gar schmerzt, dann ist es def. schlecht.
als tipp:strecken und von hochen schrenken was heben/runter holen ist auch schlecht.ah und nichts rohes essen(weißt du ja bestimmt...)

passt auf euch auf #liebdrueck
alles gute und lebe

Beitrag von minkabilly 07.05.10 - 08:21 Uhr

Das besprichst du am besten mit deinem Arzt "was du noch darfst".
Ich denke, daß einfach die Gefahr größer ist, daß sich die Plazenta vorzeitig löst , wenn du zuviel machst.
Sei da vorsichtig: denn wie manche immer schreiben: das merkt man und man hätte Schmerzen...das stimmt nicht immer...ich hatte keine Schmerzen, nur plötzliche starke Blutung und Ergebnis war: Plazenta praevia totalis mit vorzeitiger Lösung bei 30+4 SSW...und glaub mir: ein Frühchen zu haben ist nicht einfach