Eine Friseurin hier?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von jenniuchris 07.05.10 - 07:54 Uhr

Es geht nicht zu 100% um der Schwangerschaft(obwohl ein bischen schon..)
aber in einem anderen Forum warte ich auf eine Antwort noch nächstes Jahr:)

Ich habe mir in der 12SSw meinen mega Ansatz(vorher komplett blond gefärbt)machen lassen mit Hilfe von vielen Foliensträhnen in versch. Blondtönen.
Auch wenn es Folien sind möchte ich logischerweiße trotzdem nicht zuuuu oft in der SS gehen.Außerdem sind meine Haare auch nicht die gesündesten.

Meine Frage ist:wir fahren in 3 Wochen nach Spanien für 10 Tage,meine Haare sehen zur Zeit so naja aus. Nicht mehr mega schön aber auch nicht so dass man es nicht mehr sehen könnte! soll ich noch vor dem Urlaub imDeckhaar ein paar Strähnen auffrischen lassen.Oder lieber bis nach dem Urlaub warten? ich denke die extreme Sonne da macht die Haare schon heller.

Oder sagen wir es mal so was ist weniger strapaziös vor oder nach dem urlaub?

Danke!!

Beitrag von yale 07.05.10 - 08:01 Uhr

Da sind die meinung geteilt.

Gerade wenn es um Blonierungen geht in verbindung mit Meerwasser geht.

Ich würde es nach dem Urlaub machen und deinen haaren noch ein wenig ruhe gönnen wenn sie nicht die gesundesten sind.

Beitrag von simerella 07.05.10 - 08:07 Uhr

Mein Mann meint höchstens ne Tönung vor dem Urlaub, damit der Ansatz kaschiert ist und die eigentliche Färbung nach dem Urlaub.

Schöne Grüsse,
simerella.

Beitrag von leoniechantal 07.05.10 - 08:41 Uhr

hallo,

in den 3wochen urlaub wachsen die haare noch nicht mal 1cm nach.
durch die sonne wird das haar eh ausgeblichen daher würde ich dir raten das haar erst nach den urlaub zu färben.

hast du mal probiert deine haare "nur" zu färben und nicht zu blondieren?
das ist zwar nicht viel gesünder aber besser als jedesmal blondierung zu nehmen.

lg
katja

Beitrag von koelsch-maedche 07.05.10 - 09:22 Uhr

Ich würde auch bis nach dem Urlaub warten, ist für die Haare auf jedenfall besser und wie du selbst schon sagtest, die werden auch von allein etwas heller;-)

Beitrag von shadowgirl1 07.05.10 - 21:59 Uhr

so lange es foliensträhnen sind besteht da keine gefahr. da dieses ja nicht auf die kopfhaut gelangt. sollange du sie auch dementsprechend pflegen tust gibt ja spezielle haarwäschen zb von loreal die direkt für bloniertes haar bzw gesträhntes sind