Tempi...

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von krumel-hummel 07.05.10 - 08:22 Uhr

Hallo

Wir haben zwar einen Kinderwunsch, nur möchte ich gerne schonmal mit Temperatur messen anfangen, um dann - wenn es soweit ist - schonmal eine "Übersicht" zu haben.

Meine Fragen:

1. Wann fängt man an zu messen (also welcher ZT)
2. Wo messe ich
3. Wann messe ich

Mein ES ist sehr unregelmäßig... bis hin zu gar nicht.

Bringt dann ein ZB überhaupt was?

Gruß
Hummel

Beitrag von majleen 07.05.10 - 08:28 Uhr

1ZT ister der 1 Tag mit frischem Blut der Mens
Miß immer morgens vor dem Aufstehen.
Mehr oder weniger zur gleichen Zeit (meine FÄ sagt 2 Stunden Zeitunterschied ist ok) ist aber von Frau zu Frau verschieden, ob es was aus macht
Auf jeden Fall genug vorher schlafen
Immer mit dem gleichen Thermometer messen
und immer gleicher Ort (Mund, rektal oder vaginal)
Viele schreiben hier, daß das Messen im Mund unsicher ist, aber ich messe im Mund und habe gute Erfahrungen
Messe immer 3 Minuten
Das Thermometer sollte nach dem Piep noch weiter messen und am besten 2 Stellen nach dem Komma haben

Liebe Grüße & viel Glück

Majleen