Wodurch Gewichtszunahme in der Frühschwangerschaft....

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von lilli1980 07.05.10 - 08:28 Uhr

Guten Morgen,

ich bin heute gerade mal bei 6+2 und habe in den letzten beiden Wochen schon fast 2 Kilo zugenommen #schock Ich habe auch einen unheimlich großen Blähbauch.
Ich kann euch aber ehrlich versichern, dass ich nicht mehr oder anders gegessen habe. Was kann es dür Gründe für diese frühe Gewichtszunahme geben? Kennt das jemand von euch auch? Ich bin schon ganz #heul deswegen.

#danke, Lilli

Beitrag von mausie47 07.05.10 - 08:31 Uhr

Guten Morgen ;-)

Ich hab auch in der Frühschwangerschaft 3 Kilo zugenommen. Bei mir war es weil meine Verdauung einfach den Dienst verweigert hat. Mit Leinsamen und Magnesium hat sich das dann auch wieder gegeben.
Also mein Tipp: immer schön Balaststoffe essn ;o)

Liebe Grüße
Mausie 16.ssw

Beitrag von lilli1980 07.05.10 - 08:47 Uhr

Dann werd ich den Tip mit den Leinsamen mal versuchen!

#danke

Beitrag von berry26 07.05.10 - 08:44 Uhr

Hi Lilly,

das ist ziemlich normal. Ganz zu Beginn der SS habe ich diesmal auch 2 kg zugenommen und 3 Wochen später waren es 5 kg weniger, durch einsetzende Übelkeit und Appetitlosigkeit. Ich denke das das einfach mit der verlangsamten Verdauung zusammenhängt, daher kommt ja auch der Blähbauch.

LG

Judith

Beitrag von lilli1980 07.05.10 - 08:48 Uhr

Jetzt bin ich aber erleichtert. Ich hab schon gedacht ich bin die einzige hier die so viel zunimmt #schwitz
Ich hoffe zwar nicht, dass die Übelkeit noch einsetzt, aber vielleicht reguliert sich zumindest das Gewicht wieder ;-)

LG, Lilli

Beitrag von mss.fatty 07.05.10 - 10:32 Uhr

dein körper produziert mehr cortison das macht das bindegewebe locker und dadurch hast du warscheinlich jetzt schon, ohne das du es merkst, etwas wasser eingelagert.

Beitrag von nully 07.05.10 - 10:57 Uhr

Hi, kenne ich, war bei mir auch so hab bis jetzt ganze 5,8 kg. zugenommen. Hatte ein Startgewicht von 52 kg, mittlerweile in der 16 ssw ganze 57,8 kg. Man sieht davon jetzt nicht unbedingt viel, hab so um die Hüft, Bauch und Pogegend zugenommen und natürlich Brust. Aber bei der letzten VU waren es nur noch 500 g, die ich zugenommen habe. FA meinte, dass es bei sehr dünnen Frauen normal ist. Er vermutet, dass bei mir jetzt auch nicht mehr viel mehr dazukommt, nur da Kind halt.

Also keine Sorge; bist nicht allein.

Bussi