Soll ich Vermieter anrufen?? HILFE

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei Finanzen & Beruf aufgehoben. Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service Die besten Haushaltstipps.

Beitrag von bunny16 07.05.10 - 08:55 Uhr

Guten Morgen zusammen,
ich hatte mal vor 1Woche mit ein Vermieter gesprochen, der ein Haus zu vermieten hat und er meinte zu mir das er mich am Wochenende zurück rufen wollte und wenn nicht am Wochenende dann im laufender Woche, naja jetzt ist schon Freitag und es kam noch kein Anruf.... ich hatte gestern schon mal bei ihn angerufen und da war der Mann aber nicht da und die Frau meinte ich sag ihn bescheid das er Sie zurück rufen soll.....

Jetzt ist meine Frage "Soll ich da jetzt doch mal anrufen? Oder kommt das so aufdringlich rüber?" Kann ich jetzt um diese Uhrzeit schon anrufen? Oder ist es noch zu früh??

Vielleicht hat er meine Nummer verloren??

Was würdet ihr machen??

LG

Beitrag von sunshine_dani 07.05.10 - 09:40 Uhr

Ich an deiner Stelle würde nochmal anrufen!! Lieber einmal zu oft angerufen wie einmal zu wenig, nicht das du zu lange wartest und dann ist das Haus schon weg....

lg

Beitrag von jenjo 07.05.10 - 10:00 Uhr

Ich würde auch noch mal anrufen.

Sekretärinnen vergessen auch mal, etwas weiter zu geben oder der Mann ist sooo beschäftigt, dass er es einfach vergessen hat...

Viel Erfolg!