Schmerzen durch Verwachsungen an alter Blinddarmnarbe ?!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mausie47 07.05.10 - 09:03 Uhr

Hallo,
mir wurde 1995 der Blinddarm entfernt und durch unsauberes Fädenziehen entzündete sich die Narbe und platze auf. Sie musste dann von alleine wieder zuwachsen, was auch nach 4-6 Wochen der Fall war.
Heute sieht man von aussen gar nichts mehr ausser eine klitzkleine Narbe. Von innen jedoch habe ich Verwachsungen.

Hat das hier evtl. noch jemand?

Die schmerzen sehr oft. Mein FA meinte aber, dass da nix passieren kann. Die können wohl nicht reissen. Aber sie tun halt oft weh. Vielleicht ist ja noch eine werdende Mami hier die Erfahrung damit hatte.
Herzlichen Dank fürs lesen

Liebe Grüße
Mausie 16.ssw

Beitrag von mohnblumee 07.05.10 - 09:08 Uhr

Ohja das kenn ich nur all zu gut!
Ich wurde ´97 an den Eierstöcken Operiert und gleichzeitig wurde der Blinddarm entfernt.
Ich habe vom Bauchnabel bis in den Schambereich eine dicke wulstige hässliche Narbe.
In meiner ersten Ss habe ich mich für einen KS entschieden weil die gleich korrigiert werden sollte,was leider nicht der fall war,sie sieht noch schlimmer aus.

Und durch den KS habe ich schlimme Verwachsungen,unter der Haut,die mir in der Ss leider sehr viel Schmerzen bereiten,ausser Schmerzen ist aber nichts weiter,also kein reissen oder platzen der Verwachsungen.

Ich habe in 3 wochen ET und bin froh wenn die SS vorbei ist,weil durch den Bauchwachstum leider die Verwachsungen übelst schmerzen.

Beitrag von punkt3 07.05.10 - 09:08 Uhr

Bei mir gibt es auch eine Stelle, an der Verwachsungen da sind und da "reibt" das Mutterband dran.... Ist echt unangenehm....